BorgWarner – Nockenwellenantriebssystem Antrieb, Industrie

borgwarner-nockenwellenantriebssystem

BorgWarner beliefert neuesten Alfa Romeo Benzinmotor mit fortschrittlichem Nockenwellenantriebssystem

BorgWarners System für den Nockenwellenantrieb mit laufruhiger Kettentechnologie wirkt reibungsreduzierend und verbessert die Motorleistung und -effizienz

Auburn Hills, Michigan, 18. November 2016 – BorgWarners fortschrittliches Nockenwellenantriebssystem optimiert den neuen Alfa Romeo exklusiven 2,0-Liter-AluminiumMotor. Die Maschine feiert Premiere im 2017er Modell der Alfa Romeo Giulia und Giulia Veloce Premium-Limousine. Mit einer Leistung von 206 kW (280 PS) und einem Drehmoment von 400 Nm ermöglicht der Motor den Spurt von 0 auf 100 km/h in 5,5 Sekunden und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 240 km/h. Mit dem hochmodernen Nockenwellenantriebssystem, das über die nächste Generation der laufruhigen Steuerkette für aufgeladene Motoren mit Direkteinspritzung verfügt, hilft BorgWarner Fiat Chrysler Automobiles (FCA) dabei, seine anspruchsvollen Ziele hinsichtlich Motorleistung und Dynamik zu erreichen.

„Wir freuen uns, die erfolgreiche Zusammenarbeit mit FCA auszubauen, indem wir Alfa Romeo mit unseren hochentwickelten Lösungen für den Nockenwellenantrieb beliefern, so wie wir es seit 2010 auch für andere Serienmotoren von FCA tun“, sagt Joe Fadool, President und General Manager, BorgWarner Morse Systems.

„Bei BorgWarner verstehen wir, wie die verschiedenen komplexen Komponenten von Nockenwellenantrieben zusammenwirken. Dies ermöglicht es uns, führende integrierte Systemlösungen zu liefern, die kundenspezifisch abgestimmt und optimiert sind.“

BorgWarners System für den Nockenwellenantrieb wurde entwickelt, um Gewicht und Reibung zu reduzieren und so die Kraftstoff- und Motoreffizienz zu steigern. Die fortschrittliche Steuerkette verfügt über hochwertig verarbeitete Verbindungen sowie optimierte Glieder und Bolzen für ein verbessertes Verschleißverhalten. Durch ihre präzise Bauweise ist BorgWarners laufruhige Steuerkette gewichtsreduziert und bietet darüber hinaus branchenführende Widerstandskraft und Haltbarkeit sowie das beste am Markt erhältliche NVH-Verhalten (Noise, Vibration, Harshness). Als Systemlieferant fertigt BorgWarner zahlreiche Bestandteile für Nockenwellenantriebssysteme wie Steuerketten, Kettenspanner und Nockenwellenversteller, die eine hervorragende Abstimmung des Motors für optimales Timing ermöglichen.

Quelle: BorgWarner Inc.