Werbas mit neuer Version Dienstleistung, Werkstatt Software

Logo Werbas

WERBAS-Version 4.203 freigegeben – Der kostenlose OE-Teilefinder

Die ersten Update-Links sind bereits unterwegs. Mit dieser Version stehen allen WERBAS-Kunden der angekündigte, kostenlose OE-Teilefinder zur Verfügung.
Der OE-Teilefinder funktioniert ganz einfach: Der Anwender öffnet den Auftrag in WERBAS über die Schnellanlage und startet die WERBAS-Teilefinder-Funktionalität. Die entsprechenden Fahrzeugdaten werden automatisch übertragen. Über grafisch angezeigte Funktionsgruppen kann ausgewählt werden, ob ein Innen- oder Außenteil des Fahrzeugs gesucht wird. Das ausgewählt Teil wird dann mit der Original-OE-Nummer, der Bezeichnung und dem Preis (UPE) in den WERBAS-Auftrag übernommen und kann dort bei Ihrem Teilelieferanten bestellt werden.

Mit dem ersten Aufruf startet auch die dreimonatige Erweiterung um die Arbeitswerte und Lack-Kalkulation. In diesem Zeitraum können Sie die GT Motive-Ergänzung kostenlos testen. Unabhängig davon, ob Sie diese Erweiterung nach der Testphase dazu buchen oder nicht, bleibt Ihnen die OE-Teilefinder-Funktion kostenlos erhalten.
Auf der WERBAS-Homepage finden Sie eine ausführliche Beschreibung sowie ein Link zu dem Präsentations-Video, das die Funktion anschaulich vorstellt. Darüber hinaus bieten wir zahlreiche, kostenlose Webinare zu dem Thema an. Melden Sie sich am besten gleich an.

WERBAS.blue erfolgreich gestartet

Die große Nachfrage nach der mobilen WERBAS-Erweiterung WERBAS.blue freut uns sehr. Die ersten Freischaltungen sind mit der neuen WERBAS-Version bereits erfolgt. Die vielen positiven Rückmeldungen zeigen, dass wir mit dieser Funktion den aktuellen Bedarf und den Zeitgeist getroffen haben.

Auf einer eigenen Homepageseite wird das Modul vorgestellt. Interessierte WERBAS-Nutzer können sich kostenlos bei den angebotenen Webinaren informieren. Auch bieten wir im WERBAS-Kundencenter drei Videos dazu an. Melden Sie sich im Kundencenter an und lassen sich in die neue, mobile WERBAS-Welt entführen.

Weitere Highlights der Version 4.203

  • Auftrag über einen programmweiten Hotkey direkt aufrufbar
  • Individuelle Kundenanschreiben einfach in MS-Word erstellen
  • Scannen eines KFZ-Kennzeichens in der Schnellanlagemaske
  • Auto-Benachrichtigung via E-Mail oder SMS auch bei Rechnungsdruck möglich
  • AWN in Mehrfirmeninstallationen einsetzen
  • Werkstattkalender: Reparaturersatzfahrzeuge Kalenderansicht überarbeitet und optimiert

Quelle: Werbas