BBS Neuheiten SEMA in Las Vegas Industrie, Messe, Reifen, Tuning

bbs_sx_platinum_silber_frontal_1

BBS präsentiert Neuheiten auf der SEMA in Las Vegas

Premium-Radhersteller stellt auf weltgrößter Tuning-Messe aus - CH-R ZV und SX in neuen Größen und neuen Farben - Wichtige BBS-Partner aus aller Welt haben sich angekündigt

Dass die Traditionsmarke BBS auch im Jahr 2016 in Sachen Leichtmetallräder das Maß aller Dinge ist, beweisen nicht nur die zahlreichen Auszeichnungen, die der Premium-Radhersteller in diesem Jahr für seine hochwertigen Produkte erhielt. Ein weiterer Effekt ist auch die international steigende Marktpräsenz sowie die stetig wachsende Erweiterung und Internationalisierung der BBS-Produktpalette.

„BBS ist Qualität ‚Made in Germany’. Und das kommt auch im Ausland an! Wir erfreuen uns an zunehmender Beliebtheit, vor allem international. Für das Geschäft in Asien, Europa und in den USA haben wir ein perfektes International Aftermarket-Team“, betont Erwin Eigel, Vice President IAM des Unternehmens.

Um den zusätzlichen Vertriebsaktivitäten und dem globalen Geschäft nachzukommen, zeigt das Schiltacher Unternehmen auch auf internationalen Messen Flagge. So stellt die BBS GmbH mit der 100-prozentigen Tochtergesellschaft BBS of America Inc. vom 1. bis 4. November auf der weltgrößten Fachbesucher-Messe für Tuningprodukte, der SEMA Show in Las Vegas, aus und präsentiert auf 120 Quadratmetern gleich mehrere Neuerungen der Öffentlichkeit: das matt-schwarze CH-R mit Zentralverschluss in 9 x 20 Zoll und 12 x 20 Zoll sowie das glanzgedrehte SX in Platinum Silber in den Größen 18 bis 20 Zoll.

Die SEMA Show ist die weltweit führende B2B-Messe im Bereich Zubehör und Tuning. Gerade deshalb haben sich bereits alle wichtigen BBS-Partner angekündigt. Jedes Jahr zieht die SEMA Branchenentscheider aus aller Welt in das Las Vegas Convention Center, wo mehr als 60.000 Anbieter aus mehr als 100 Ländern auf rund 180.000 Quadratmetern ihre neuen Produkte vorstellen und neue Trends setzen.

BBS beliefert nicht nur Premiumhersteller mit seinen Produkten, sondern gehört auch im Nachrüstsektor zu den führenden Anbietern innovativer und hochwertiger Leichtmetallräder. Das Schwarzwälder Traditionsunternehmen verfolgt stets einen hohen Anspruch. Neben der internationalen Präsenz ist der Räderexperte BBS zudem im Inland auf zahlreichen Messen wie der Essen Motorshow, der Tuning World Bodensee oder dem traditionsreichen Wörthersee-Treffen mit von der Partie.

Quelle: BBS