Zwei Internetauftritte bei Liqui Moly Industrie, Motoröl, Schmierstoff, Werkstatt Software

liqui moly logo

LIQUI MOLY macht aus einem Internetauftritt zwei

Unternehmen startet separate Websites für Privat- und Geschäftskunden

Der Autochemiespezialist LIQUI MOLY hat sein Onlineangebot für Verbraucher und Geschäftskunden spezialisiert und startet zwei separate Internetauftritte. Im Zuge der Umbaumaßnahmen wurde das Design komplett überarbeitet und die Onlineangebote mit neuen, komfortableren Funktionen ausgestattet.

Weil die Zahl der Kunden stetig wächst und mit ihr die der unterschiedlichen Interessen, wurden aus einem Internetauftritt zwei. Die business-to-consumer-Version richtet sich an Privatkunden. Für Werkstätten und Händler wurde das business-to-business-Angebot geschaffen. Zentrales Thema beider Auftritte ist die Gestaltung im so genannten adaptiven Webdesign. Das bedeutet, der LIQUI MOLY-Internetauftritt passt künftig die Darstellung und Auflösung an den jeweiligen Bildschirm des Gerätes, beispielsweise ein Smartphone oder Tablet, automatisch an. „Die Inhalte und Themenwelten orientieren sich noch stärker an den Bedürfnissen der jeweiligen Kundengruppe“, sagte Günter Hiermaier. Er verantwortet die Vertriebsgeschäfte von LIQUI MOLY in Deutschland und Österreich.

Omnipräsent auf allen Seiten beider Auftritte ist der Ölwegweiser, das von allen Kunden meistgeklickte Dienstleistungsangebot. Ergänzt wurden die Websites um eine globale Suchfunktion, die den gesamten Auftritt durchsucht. Und wer wissen will, wo er ein Produkt von LIQUI MOLY im Handel oder in der Werkstatt kaufen kann, wird von der Bezugsquellensuche mit erweitertem Funktionsumfang unterstützt. „Auch diese haben wir gemeinsam mit dem Ölwegweiser als so genannte Fahne auf allen Seiten eingebunden. Weil sie für Kunden beide von größtem Interesse sind“, so Günter Hiermaier. In den Privatkundenauftritt ist auch ein Onlineshop integriert. Eine klare Linie verfolgt das Unternehmen bei der Preisgestaltung: Die Ware wird ausschließlich mit der unverbindlichen Preisempfehlung angeboten.

Die URL bleibt unverändert: WWW.LIQUI-MOLY.DE führt auf die Privatkundenseite. Von dort aus kann man die Geschäftskundenseite auch ansteuern. Direkt dorthin gelangt man über die neue URL WWW.LIQUI-MOLY.BIZ.

Quelle: Liqui Moly