NGK – ZÜNDLEITUNGEN und ZÜNDSPULEN Automechanika 2016, Industrie, Motor

ngk_press_newcat_coil_cable_300dpi

NGK Spark Plug veröffentlicht Katalog für Zündleitungen und Zündspulen

Auf der Automechanika verkündete NGK Spark Plug Europe die Erweiterung des beliebten Zündspulen-Sortiments um 29 neue Typen. Nun hat der Zündungs- und Sensorenspezialist einen Katalog herausgegeben, in dem erstmals sowohl Zündleitungen als auch Zündspulen des Unternehmens zu finden sind. Er wurde um viele neue Fahrzeuganwendungen ergänzt. Den Tabellenteil und die Abbildungen hat NGK nochmals verbessert, um Handel und Werkstatt die Nutzung des Katalogs zu erleichtern. Der Zündleitungs- und Zündspulen-Katalog 2016 – 2017 bietet einen Überblick über alle Zündspulen und Zündleitungen von NGK. Im Tabellenteil sind beide Produkte in nebeneinanderliegenden Spalten angeordnet. Werkstattmitarbeiter können auf diese Weise sowohl Zündspulen als auch Zündleitungen für ein spezielles Fahrzeug im Handumdrehen ermitteln. Eine zusätzliche Spalte gibt zudem Aufschluss darüber, wie viele Zündspulen unter der Haube zum Einsatz kommen.

Insgesamt umfasst das Nachschlagewerk Zündleitungen und Zündspulen der Marke NGK Ignition Parts für 8.000 Fahrzeugtypen in Europa – und damit für rund 92 Prozent des europäischen Fahrzeugbestandes. Gegenüber der vorherigen Ausgabe kamen 700 neue Cross-Referenzen für Zündspulen hinzu. Die auf der Automechanika vorgestellten neuen Zündspulen steuern 200 davon bei. Ebenfalls zugelegt haben die Zündleitungen: Hier führt NGK 900 zusätzliche Cross-Referenzen auf.

Der neu gestaltete Abbildungsteil des Katalogs bietet nun besonderen Nutzen: Die Piktogramme je Zündspule beinhalten ab sofort auch Bilder des entsprechenden Steckers. Zudem ist neben Zündleitungssätzen der passende Zündspulentyp zu sehen.

Der in 13 Sprachen ausgeführte Katalog enthält ferner QR-Codes, mit denen man direkten Zugriff auf weiterführende Produktvideos im Internet erhält. Der Katalog ist ab sofort verfügbar.

Quelle: NGK