Headline Ads Banner

Schaeffler punktet bei Entdeckern Automechanika 2016, Industrie

schaeffler-automotive-aftermarket-automechanika

Schaeffler Automotive Aftermarket auf der Automechanika 2016:

Virtuelle Erkundungstouren, Produktinnovationen und ein ganz besonderes Jubiläum

Schaeffler zieht nach der Automechanika 2016 ein durchweg positives Fazit. Der Unternehmensbereich Automotive Aftermarket der Schaeffler Gruppe präsentierte sich auf der größten internationalen Leitmesse für den automobilen Ersatzteilmarkt unter dem Motto „discover more“. Auf rund 1.200 Quadratmetern Standfläche gewährte das Unternehmen teils virtuelle Einblicke in seine Produkte für Pkws, Nutzfahrzeuge und Traktoren, zeigte die dazugehörigen Reparaturlösungen und demonstrierte sein umfangreiches Serviceangebot für Werkstätten. Darüber hinaus nahm Schaeffler die diesjährige Automechanika zum Anlass, sein 40-jähriges Jubiläum im Automotive Aftermarket gemeinsam mit Kunden, Partnern und Mitarbeitern zu feiern.

Als Publikumsmagnet erwies sich die virtuelle Erkundung der Highlight-Produkte, die durch Virtual Reality hautnah erlebbar wurden. In einer simulierten Werkstatt wechselten die Besucher mit der Reparaturlösung LuK RepSet 2CT eigenhändig eine trockene Doppelkupplung und steuerten ein Miniatur-Raumschiff durch das Innenleben eines Pkw-Motors, um mehr über die INA Motorenkompetenz zu erfahren. Premiere auf der Automechanika feierte das exklusiv für den Ersatzteilmarkt entwickelte FAG SmartSET: Auch diese einbaufertige Reparaturlösung für Lkw-Radlager ließ sich mit all ihren Komponenten virtuell erleben.

Ebenfalls im Fokus des Messeauftritts stand die Servicemarke REPXPERT, deren Mehrwert für die Werkstatt an sechs Werkbänken demonstriert wurde. Individuell auf die Wünsche der Besucher zugeschnitten, zeigten die REPXPERTen nicht nur praxisnahe Reparaturvorführungen, sondern erklärten vor Ort das umfangreiche Portfolio anhand der rund 50 Exponate und gaben jede Menge Tipps für die Montage.

„Gerade weil die Mobilität der Zukunft immer komplexer wird, war es uns wichtig, aktuelle wie zukünftige Themen verständlich, informativ und kompetent darzustellen. Das ist uns gelungen. Handel und Werkstatt haben bei uns konkret erfahren, wie sie von unseren Produkten und Reparaturlösungen profitieren können“, sagt Michael Söding, Vorsitzender der Geschäftsleitung von Schaeffler Automotive Aftermarket. „Wir freuen uns zudem über die überwältigende, positive Resonanz und die Glückwünsche zu unserem 40-jährigen Jubiläum, die uns in den zahlreichen Gesprächen entgegengebracht wurden“, resümiert Söding.

Quelle: Schaeffler Automotive Aftermarket

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial
Email
SHARE