WERBAS.blue macht Werkstätten mobil Dienstleistung, Werkstatt Software

WERBAS  blue - Werkstätten mobil

WERBAS.blue macht Werkstätten mobil

Die Digitalisierung von Prozessen rund um das Automobil schreitet voran. Dies hat auch Auswirkungen auf die Werkstätten. Damit diese durch zunehmend mobile Prozesse nicht von der technischen Entwicklung abgehängt werden, präsentiert die WERBAS Innotec GmbH mit WERBAS.blue eine neue, erstmals komplett webbasierte und unabhängige Werkstattlösung.

Die Besonderheit von Werbas blue:

Die Kundendaten bleiben weiterhin lokal auf dem Server der jeweiligen Werkstatt. Nutzbar ist WERBAS.blue sowohl im Pkw- als auch im Nutzfahrzeugbereich.

Mit WERBAS.blue wird den WERBAS–Anwendern ein erster Schritt angeboten, die Vorteile mobiler Lösungen zu nutzen, ohne auf die gewohnte Anwendung verzichten zu müssen. So wird mit dem webbasierten WERBAS.blue die Werkstatt-Management-Lösung um einen Baustein ergänzt, der die mobile Nutzung zahlreicher Funktion ermöglicht. Die Leitfunktion des lokal installierten WERBAS bleibt bestehen. Per WLAN, mit Tablett und Handy kann zukünftig auf WERBAS zugegriffen werden. Die Daten des Anwenders liegen weiterhin auf seinem eigenen Server.

Schon jetzt ist der Anwender mit WERBAS.blue aber immer auf dem neuesten Stand. Deutlich wird dies beispielsweise bei der Direktannahme, die mit dem System direkt am Fahrzeug erfolgen kann. Die Daten werden sofort mit der verbundenen WERBAS-Anwendung synchronisiert.

Checklisten individuell gestalten

Neben dem Werkstattkalender kann über das neue webbasierte Tool auch die Fahrzeugannahme inklusive Checkliste und Fotos des Fahrzeugs angelegt, Aufträgen zugeordnet und archiviert werden. Zu den Highlights der neuen Anwendung gehört, dass damit nicht nur verschiedene Checklisten für die Fahrzeugannahme – beispielsweise von verschiedenen Herstellern – hinterlegt, sondern auch abgestimmt auf die individuellen Anforderungen eigene Varianten konfiguriert werden können.

Nach der Fahrzeugannahme werden alle Daten automatisch im WERBAS-Archiv des Kunden abgelegt. Diese können jederzeit wieder angezeigt werden. Der Kundenberater kann sich am Fahrzeug die nötige Zeit im Gespräch mit dem Kunden nehmen, da die Daten anschließend nicht mehr separat übertragen werden müssen. Selbstverständlich können mit der neuen Anwendung alle offene Aufträge angesehen und um Informationen wie Checklisten oder Fotos ergänzt werden. Im ersten Schritt wurde zudem ein Dashboard geschaffen, mit dessen Hilfe der Anwender aktuelle Informationen präsentiert wird. Dazu zählt beispielsweise die aktuell offenen Aufträge, eine Übersicht der Abholtermine oder die Aufteilung der Aufträge auf die Kundenberater. Schritt für Schritt werden die Möglichkeiten ausgebaut.

Quelle: WERBAS

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial
Email
SHARE