Neue Sortimentserweiterung von DENSO Industrie, Klima

denso-logo

Dritte Sortimentserweiterung 2016: Weitere 90 neue DENSO Thermal-Produkte ab August erhältlich

Mit 90 weiteren neuen Teilenummern gibt DENSO die dritte Programm-Erweiterung bei seinen Thermal-Produkten in diesem Jahr bekannt. Ab 15. August 2016 sind für Aftermarket-Kunden neue DENSO Kühler, Kühlerlüfter, Ladeluftkühler und ein Wärmetauscher in OE-Qualität verfügbar.

Die aktuelle Sortimentserweiterung besteht aus 84 Kühlern, drei Kühlerlüftern, zwei Ladeluftkühlern und einem Wärmetauscher. Zu den Anwendungen zählen eine Vielzahl aktueller und beliebter Modelle der Marken Audi, BMW, Chevrolet, Chrysler, Daihatsu, Fiat, Ford, Honda, Hyundai, Jeep, Kia, Mazda, Mitsubishi, Nissan, Opel, Peugeot, Skoda, Subaru, Suzuki, Toyota und VW mit einer Abdeckung von insgesamt 4,2 Millionen Fahrzeugen.

Jan Splinter, Produktmanager für Thermal-Komponenten bei DENSO After Market erläutert: „Mit der kontinuierlichen Aktualisierung unserer Teileprogramme bleiben wir der führende Name im Aftermarket, wenn es um Qualitätsteile für die Wartung und Reparatur von Thermosystemen geht – mit den besten Produkten für weitreichende Palette an Fahrzeugmodellen.“

DENSO entwickelt und fertigt effiziente und höchst zuverlässige Klima- und Motorkühlungssysteme für die führenden Automobilhersteller der Welt. Sämtliche DENSO Aftermarket-Programme in OE-Qualität werden streng nach Fahrzeugspezifikation hergestellt und bieten Werkstätten höchste Zuverlässigkeit für die Wartung und Reparatur komplexer Klima- und Motorkühlungssysteme.

Quelle: Denso