Delphi erweitert Produktangebot Automechanika 2016, Diagnose, Industrie, Motor, Werkzeug / Werkstattausrüstung

delphi logo

Delphi erweitert Produkt- und Serviceangebot – Neue Automobiltechnologien fordern die Kompetenz des Handels und der Werkstätten

Auf der Automechanika zeigt Delphi das breite Nachrüstportfolio für alle Eventualitäten im Werkstatt- und Servicealltag: von den Bremsen über Lenkung, Motorsteuerung und Treibstoffeinspritzung bis hin zu Diagnosetools und Diesel-Testtechnik. Insbesondere präsentiert Delphi sein verbessertes Serviceangebot seiner Delphi Service- und Delphi Diesel-Centers. Am Stand werden Delphi-Experten für Fragen zu den neuesten Diesel- und Nachrüstprodukten, Diagnostik und Trainingsangeboten zur Verfügung stehen. Darüber hinaus werden sie erläutern, mit welchen weiter verbesserten Services die Kunden und das wachsende Netzwerk der Delphi Service- und Delphi Diesel-Centers unterstützt werden.

Einen Ausblick auf die Zukunft der Automobilität präsentiert Delphi mit der neuen 48 Volt-Mildhybrid-Technologie. Delphis 48 Volt Mildhybrid-Technologie nutzt die Elektrifizierung zur Senkung von Emissionen und zur Verbesserung der Treibstoffeffizienz in Direkteinspritzern um 15 Prozent. Delphi bringt die Vorteiler des E-Antriebes auf die Straße, ohne dass Werkstätten spezielle Schulungen und Arbeitsplatzmaßnahmen, wie für die Hochvolt-Technologie vornehmen müssen.

Vor dem Hintergrund der neuen Abgasnormen von 2021 schließt das 48 Volt-Mildhybrid-System die Lücken zwischen konventionell angetriebenen Fahrzeugen und reinen Hybrid- oder Elektrofahrzeugen. Es wird prognostiziert, dass 2025 jedes zehnte
weltweit verkaufte Fahrzeug ein 48 Volt-Mildhybrid sein wird.

Weitere Delphi Highlights auf der Automechanika:

  • Demonstration von Diagnosetool, insbesondere der Start der neuen Delphi Diagnose-Lösung Diagnostic Solution Flash™
  • Neue Austausch-Injektoren und Turbolader
  • Hartridge wird den Hurricane Diesel Partikelfilter (DPF) Master vor dem offiziellen Start zeigen, ebenso die HK1400 Universal Cambox, den Common Rail Injector (CRri)-PC und den YDT-35

Seit über hundert Jahren widmet sich Delphi mit Leidenschaft der Entwicklung von Autotechnologien, mit deren Hilfe Autos besser, länger und effizienter fahren können. Das Know-how des Unternehmens als Originalausrüster der weltweit besten Automobilhersteller spiegelt sich in der Qualität der Nachrüstteile, Dienstleistungen und dem Diesel-Reparaturkonzept ebenso wider wie im Niveau der Trainings und des After Sales-Supports, den das Unternehmen bietet.

Quelle: Delphi