Blitz-Kennleuchte von Elparts Beleuchtung, Nutzfahrzeuge, Teilehandel

Herthundbuss logo

Blitz-Kennleuchte – mit ECE R65 – Die neuen Kennleuchten überzeugen durch hohe Lichtintensität

Kennleuchte gemäß der ECE-R65-Verordnung müssen so beschaffen sein, dass beim betriebsüblichen Einsatz und den damit verbundenen Schwingungen die einwandfreie Wirkung hinsichtlich Lichtverteilung, Lichtfarbe und Lichtstärke erhalten bleibt. Diesen Qualitätsstandard erfüllen die drei überarbeiteten Kennleuchten, die ab sofort im Sortiment Elparts erhältlich sind, in hohem Maße.
Allen drei Produkten gemeinsam sind je zwölf helle, lichtintensive LEDs mit dem bekannt niedrigen Energieverbrauch und langer Lebensdauer. Die elektromagnetische Verträglichkeit (EMV) ist gewährleistet. Die Nennspannung bewegt sich im Toleranzbereich zwischen 12 V und 36 V. Die Schutzklasse ist IP67 (gegen Staub und zeitweiliges Untertauchen geschützt).

Details zu den einzelnen Artikeln:

Blitz-Kennleuchte 84770608

Fünf verschiedene Blinkfrequenzen sind programmierbar. Durch die Einstellung auf z.B. 120 Doppelblitze pro Minute darf die Kennleuchte auch an überbreiten Mähdreschern und vergleichbaren Fahrzeugen der Land- und Forstwirtschaft angebracht werden. Die 3-Punkt-Befestigungstechnik garantiert den dauerhaft sicheren Einsatz und Betrieb in unebenem und rauem Gelände.

Blitz-Kennleuchte 84770609

Mit der gesetzlich vorgeschriebenen Blinkfrequenz und der Montage mittels Rohrstutzen ist die Kennleuchte der ideale Sicherheitsgarant für Flurförderfahrzeuge wie Gabelstapler und andere Maschinen.

Blitz-Kennleuchte 84770610

Die Magnetbefestigung der Blitz-Kennleuchte sowie die gesetzlich vorgeschriebene Blinkfrequenz machen daraus eine universell einsetz- und austauschbare Sicherheitsleuchte z.B. für kommunale Fahrzeuge. Die Leuchte wird mit einem Stecker für den Zigarettenanzünder ausgeliefert.

Quelle: Herth+Buss