CARAT-Gruppe mit neuem Design Teilehandel

carat unternehmensgruppe

CARAT-Gruppe frisch und modern unterwegs – in Web und Print

Die CARAT-Gruppe hat ihr Erscheinungsbild auf den neuesten Stand gebracht. Nicht nur die eigene Website, auch die Imagebroschüre strahlt jetzt in neuem Design. Damit wird der Auftritt der Teilehandelsspezialisten noch frischer. Der Internetauftritt kommt jetzt unter www.carat-gruppe.de in neuem Design daher und ist noch übersichtlicher. Außerdem haben die Entwickler ihr Augenmerk auf weitere entscheidende Dinge gelenkt, allen voran die Suchmaschinenoptimierung. So wird die Seite jetzt insgesamt besser gefunden. Das gilt auch für das Dienstleistungsangebot. Bei der Neugestaltung hat man auch auf eine bessere Nutzerführung geachtet, sodass das Angebot jetzt nicht nur besser präsentiert wird, sondern auch die Orientierung noch leichter fällt.

„Eine Website ist niemals statisch,“ erklärt Daniela Blickle, zuständig für das Marketing bei der CARAT-Gruppe. „Denn sie ist ja eigentlich ständig im Wandel. Wir haben unsere Seite jetzt aber den modernsten Erkenntnissen angepasst und darauf geachtet, dass sie besonders nützlich für die User wird.“ Im selben Zug haben die Spezialisten der CARAT-Gruppe auch die Imagebroschüre neu aufgelegt. Zusammengenommen bieten beide Medien jetzt ein modernes und frisches Erscheinungsbild. „Manchmal ist es einfach Zeit für ein neues Outfit,“ so Blickle weiter. „Und das galt nicht nur für den Internetauftritt. Auch die Imagebroschüre brauchte nach zehn Jahren ein Re-Design.“

Die Website hat man natürlich in erster Linie technisch auf den neuesten Stand gebracht. Denn gerade im Web rast die technische Entwicklung, sodass Stillstand ohnehin nicht geht. Jetzt ist die Benutzerführung übersichtlicher und die Seite kann jetzt von Suchmaschinen besser gefunden werden. Insgesamt zeigt sich die CARAT-Gruppe ihren Partnern und Kunden mit den neuen Medien jetzt noch freundlicher und moderner.

Quelle: CARAT