Ausrückgabeln für LKW und Busse Industrie, Nutzfahrzeuge

ausrückgabeln

Ausrückgabeln für Nutzfahrzeuge von DT Spare Parts

Die Marke DT Spare Parts bietet ein Komplettsortiment mit mehr als 30 000 verschiedenen Ersatzteilen für LKW, Anhänger und Busse, unter anderem auch alle gängigen Ausrückgabeln. Je nach Einsatzzweck werden gegossene oder geschmiedete Ausrückgabeln eingesetzt.

DT Spare Parts bietet Reparaturlösungen für Ausrückgabeln an. Die Montagesätze enthalten alle Einzelteile, die zur Reparatur notwendig sind.

Die Ausrückgabel ist ein zentrales Element der Kupplungsanlage. Sie ist auf der einen Seite mit der Druckstange des Kupplungsnehmerzylinders verbunden und auf der anderen Seite mit dem Ausrücklager.

Durch Betätigung des Kupplungspedals wird im Geberzylinder ein Flüssigkeitsdruck erzeugt, der durch die Hydraulikleitung direkt zum Nehmerzylinder übertragen wird.

Die Druckstange des Zylinders betätigt die Ausrückgabel, welche im selben Moment durch das Ausrücklager die Membranfeder der Anpressplatte in eine vorgegebene Richtung (gezogene bzw. gedrückte Kupplung) bewegt. Dadurch kann die Mitnehmerscheibe frei laufen.

Quelle: Diesel Technic

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial
Email
SHARE