AUTOMECHANIKA: Kostenlose Weiterbildung Automechanika 2016, Dienstleistung, Karosserie und Lack

automechanika frankfurt

Für die Unfallschaden-Instandsetzung gibt es kostenlose Weiterbildungen auf der Automechanika Frankfurt

Ab sofort läuft die Anmeldung für die Workshops im Bereich Unfallschaden-Abwicklung und Instandsetzung während der Automechanika Frankfurt. Es werden insgesamt zwölf kostenlose Workshops angeboten, die jeweils drei Stunden dauern. Die Unfallschaden-Instandsetzung Workshops richten sich an Mitarbeiter von Unfall-Instandsetzungsbetrieben, Kfz-Sachverständige als auch Berufsschullehrer und Ausbilder überbetrieblicher Ausbildungsstätten.

Die Workshops, die wir zusammen mit Automechanika Partnern konzipiert wurden, decken nahezu die komplette Prozesskette der Unfallschaden-Instandsetzung ab. Neben der klassischen Karosserie-Instandsetzung und -Lackierung greifen die Workshops einerseits auch die neuesten technischen Entwicklungen auf und nehmen Themen wie alternative Antriebe (Hybrid-, Elektro-, Wasserstoff-Antriebe), Diagnosetechniken und Assistenz-Systeme mit in das Weiterbildungsprogramm. Andererseits wird die systematische Pkw-Schadenerfassung und die darauf aufbauende Instandsetzungskosten-Kalkulation mit digitaler Kommunikation zum Versicherer vermittelt.

Bitte beachten: Eine Teilnahme ist nur nach vorheriger schriftlicher Anmeldung möglich.

Anmeldung an folgenden Workshops sind aktuell möglich:

  • Elektrisch Unterwiesene Person für Arbeiten an HV-eigensicheren System gemäß Anforderungen in Deutschland (Akademie des Deutschen Kraftfahrzeuggewerbes TAK)
  • Reparatur-Lackierung und Finish (BASF Coatings Gmbh / Glasurig, Sehon, Farecla, L-Tec, Sata)
  • Fahrwerksdiagnose / Kalibierung Fahrer-Assistenzsysteme (ADAS) – Beissbarth GmbH
  • Karosserie-Instandsetzung BMW 7er (Stahl-Aluminium CFK Karosseire-Mischbau) – BMW AG
  • Karosseire-Außenausbeulen (Aluminium und Stahl) –  Carbon
  • Karosseire Richtbank-Instandsetzung – Car-o-Liner
  • Schadenkosten-Kalkulation und digitale Kommunikation – DAT
  • Systematische Schaden-Erfassung von verunfallten Pkw – DEKRA
  • Perfekt in Rekordzeit. Standard-Schleifprozess zur Lackiervorbereitung – Festool
  • Karosserie-Klebetechniken und Dichtnähte – Henkel AG
  • Scheinwerfer-Einstellung und Diagnose der Board-Elektronik mit Fehlerspeicher-Auslese – Robert Bosch
  • Kombinierte Fügetechniken (Kleben, Nieten, Schweißen) Verfahren zur Prozess-Optimierun – Wieländer+Schill

Anmeldeformulare sind auf der Automechanika Website zu finden.

Quelle: Automechanika