Luftreiniger ideal für Klimaservice Industrie, Klima, Werkzeug / Werkstattausrüstung

klimaservice mit ks tools luftreiniger

Gerüche einfach und wirksam entfernen – ganz ohne Chemie

Selbsttätiger Plasma-Luftreiniger reinigt und desinfiziert – tötet Schimmel, Bakterien und Viren – ideal nach dem Klimaanlagen-Service

Auch wenn eine Klimaanlage gewartet und desinfiziert wurde: was bleibt, ist allzu oft der Geruch. Denn er setzt sich im Fahrzeuginnenraum fest. Gerade die Polster speichern ihn auch über längere Zeit. Werkzeugspezialist KS Tools hat jetzt einen neuen Plasma-Luftreiniger mit Ionisatortechnik im Programm, der Gerüche wirksam und nachhaltig entfernt. Das funktioniert vollkommen ohne Chemie. Das Gerät arbeitet selbstständig und befreit die Fahrgastzelle darüber hinaus auch von Schimmel, Bakterien und Viren. Es eignet sich außerdem auch hervorragend für den Einsatz bei der Fahrzeugaufbereitung oder nach einem Service. Die Produktnummer bei KS Tools ist die 550.1183.

„Wer nach dem Klimaservice das Auto an den Kunden zurückgibt, möchte auch zeigen, dass im Fahrzeug etwas passiert ist“, erklärt Ralf Oehmig, Produktmanager bei KS Tools. „Verströmt es dann immer noch unangenehme Gerüche, ist das für den Kunden keine Freude. Nach der Anwendung unseres Plasma-Luftreinigers riecht das Fahrzeug in etwa wie nach einem Gewitter: einfach frisch.“

Und das ist kein Wunder, denn die Funktion des Geräts ähnelt den Prozessen, die bei einem Gewitter tatsächlich in der Luft ablaufen. Dabei arbeitet das Gerät vollkommen ohne Chemie wobei je nach Bedarf auch der mitgelieferte Duftstein eingesetzt werden kann. Es filtert und desinfiziert die Raumluft.

Das Gerät entfernt nicht nur Gerüche, sondern beseitigt auch Schimmel, Bakterien, Pilze, Milben und Viren. Das macht seinen Einsatz auch und gerade für Allergiker zu einer Wohltat. Denn sie reagieren meist sensibel auf solche Stoffe. Das kann zu Niesattacken, geröteten Augen oder schwerem Husten führen.

Der Plasma-Luftreiniger mit Ionisatortechnik beseitigt ebenso wirkungsvoll Gerüche von zum Beispiel Tabak, Alkohol, Essen, Formaldehyd, Ammoniak, Benzol oder Tieren. Er arbeitet mit zwei Grundfunktionen: dem Reinigungs- und dem Desinfektionsmodus. Bei der einfachen Luftreinigung erzeugt das Gerät etwa fünf Milligramm Ozon pro Stunde. Dadurch entfernt es die Gerüche aus dem Fahrzeug und erhöht gleichzeitig die Menge an Sauerstoff im Innenraum

Bei der Desinfektion der Luft erzeugt das Gerät Anionen, die dazu in der Lage sind, die Luft in der Fahrgastzelle zu säubern und zu erfrischen. Der Mechaniker stellt das Gerät einfach nur im Fahrzeuginneren ab und betätigt eine der beiden Tasten. Danach läuft der Reinigungsprozess selbsttätig ab. Der Desinfektionsprozess dauert 30 Minuten und geht automatisch für 30 weitere Minuten in den Reinigungsmodus über. Der einfache Reinigungsprozess wird mit der anderen Taste in Gang gesetzt, und dauert ebenfalls eine Stunde. Das Gerät schaltet sich nach dieser Zeit automatisch ab.

Der Plasma-Luftreiniger hinterlässt keinerlei Spuren oder Rückstände auf den empfindlichen Oberflächen im Fahrzeug. Trotz seiner kompakten Bauform gibt er sehr viel Ozon ab. Er ist geeignet für Fahrgastzellen und Räume bis 15 Quadratmeter. Geliefert wird er mit einem hoch effektiven Carbon-HEPA-Technologie High Efficiency Particulate Airfilter.

Alle Produkte von KS Tools gibt es nur im Fachhandel, da sie von Profis für Profis gemacht sind. Sie sind auf der ganzen Welt bei allen gut sortierten Kfz-Teilehändlern und im Werkzeug-Fachhandel erhältlich. KS Tools bietet Interessierten eine ganze Reihe von Anwendungsvideos seiner Produkte. Sie finden Sie unter www.toolchannel.de.

Quelle: KS Tools

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial
Email
SHARE