MANN-FILTER FreciousPlus Filter, Filtration, Industrie

FreciousPlus - MANN-FILTER

MANN-FILTER FreciousPlus ist Produkt des Jahres 2016 in Frankreich

Der Innenraumfilter FreciousPlus von MANN-FILTER ist von den Verbrauchern in Frankreich in der Kategorie Kfz-Innenraumfilter zum Produkt des Jahres 2016 gewählt worden. Der Filter kam im Jahr 2015 auf den Markt. Er bindet Allergene, verhindert das Wachstum von Bakterien und Schimmelpilzen zu über 98 % und scheidet Feinstaub zu nahezu 100 % ab.

Ludwigsburg, 17. März 2016 – Die Wahl zum Produkt des Jahres findet jedes Jahr statt. Unter mehr als 10.000 repräsentativen Verbrauchern in Frankreich hat das Marktforschungsinstitut Nielsen eine Online-Studie durchgeführt. Im Rahmen dieser Studie wurden die Teilnehmer gebeten ihr bevorzugtes Produkt zu wählen, indem sie Attraktivität und Kundenzufriedenheit des Produkts in einem umfassenden Fragebogen bewerteten. Beurteilt wurde von den Teilnehmern ebenfalls, wie innovativ das Produkt ist.

Der MANN-FILTER FreciousPlus hat sowohl bei diesen drei bewerteten Kriterien als auch in Bezug auf die erneute Kaufbereitschaft der Kunden den ersten Platz erzielt. Der Innenraumfilter wurde insbesondere bei allen 12 Aspekten der Kundenzufriedenheit als sehr gut bewertet. Am besten schnitt der Innenraumfilter bei der Wirksamkeit des Produktes, der Erfüllung der Erwartungen von Anwendern und der praktischen Verwendbarkeit des Produkts ab. Das Ergebnis aller zufriedenen Tester lässt sich wie folgt zusammenfassen: Der Innenraumfilter FreciousPlus ist wirksam gegenüber Allergenen und Feinstaub, ist einfach zu verwenden und erfüllt die Erwartungen der Tester.

Resultierend hieraus wurde der Innenraumfilter FreciousPlus von MANN-FILTER dank mehr als 10.000 Studienteilnehmern zum Produkt des Jahres 2016 gewählt.

„Wir sind besonders stolz darauf, dass unser Innenraumfilter FreciousPlus zum Produkt des Jahres gewählt wurde. Als Hersteller wissen wir, dass das von uns entwickelte Produkt für die Verbraucher echte und wichtige Vorteile bietet. Es ist bis heute auf dem Markt einzigartig. Aber natürlich ist eine Rückmeldung der Verbraucher für uns besonders wertvoll. Wir freuen uns, dass sich die Verwender von der Wirksamkeit unseres Innenraumfilters FreciousPlus überzeugen konnten, der sowohl antiallergen als auch antimikrobiell wirkt“, erklärt Marie-Jo Faivre, Marketingleiter Automotive Aftermarket Frankreich bei MANN+HUMMEL, voller Freude.

Bei Fahrern und Fahrzeuginsassen kommt es zunehmend zu allergischen Reaktionen, die durch Pollen, Bakterien und Feinstaub hervorgerufen werden. Der Innenraumfilter FreciousPlus von MANN-FILTER reinigt die angesaugte Luft, bevor sie ins Fahrzeuginnere gelangt.

Der Filter weist eine biofunktionale Beschichtung auf, die Allergene bindet und zudem die Entstehung von Schimmelpilzen und Bakterien im Fahrzeuginnenraum verhindert. Außerdem verfügt der Innenraumfilter FreciousPlus über eine Polyphenolbeschichtung, die freigesetzte Allergene bindet und sie zu fast 100 % blockiert. Das leistungsstarke Filtermedium scheidet gesundheitsgefährdenden Feinstaub (PM 2,5) fast vollständig ab. Zu guter Letzt enthält der Innenraumfilter noch eine weitere Schicht, die unangenehme Gerüche und schädliche Gase wie Ozon, Schwefeldioxid und Stickstoffoxid zurückhält.

Der Innenraumfilter FreciousPlus ist bei Großhändlern und Werkstätten erhältlich, die die Marke MANN-FILTER vertreiben. Autofahrer können sich auf der Website http://www.frecious-plus.com/de sowie auf dem MANN-FILTER YouTube-Kanal über den Innenraumfilter und seine Funktionen informieren und dort nach dem passenden Filter für ihr Fahrzeug suchen.

Quelle: MANN+HUMMEL