DT – Lenkhilfepumpen für LKW und Busse Industrie, Lenkung, Nutzfahrzeuge

DT_Spare_Parts_Steering

Lenkhilfepumpen für LKW und Busse

Kirchdorf, 15.03.2016 – Garantierte Qualität hat die Marke DT Spare Parts zur führenden Marke im internationalen Independent Aftermarket für Nutzfahrzeuge gemacht. Das Komplettsortiment enthält alle benötigten Ersatzteile für LKW, Anhänger und Busse, unter anderem auch alle gängigen Lenkhilfepumpen.

Die Lenkhilfepumpe ist ein Nebenaggregat des Verbrennungsmotors, das zur Kraftunterstützung der Lenkung eingesetzt wird. Man unterscheidet zwischen einfachen Lenkhilfepumpen und Tandempumpen für neuere Fahrzeuge, bei denen zusätzlich eine Kraftstoffpumpe angeflanscht ist.

Lenkhilfepumpen der Marke DT werden mit genau definierten Abmessungen für eine optimale Passgenauigkeit hergestellt. Durch den Einsatz von hochwertigen Fertigungsmaterialien ist eine Haltbarkeit auch bei erhöhten Belastungen gewährleistet.

Das Gehäuse ist ein im Hochdruckverfahren hergestelltes Aluminiumwerkstück. Diese Herstellung garantiert eine lunkerfreie Güte, eine hohe Festigkeit und eine optimale Weiterverarbeitung des Aluminium-Gussteils. Der Rotor mit den Rotorblättern wird in höchster Präzision gefertigt, um die bestmögliche Oberflächenrauigkeit zu erzielen. Die Rotorblätter werden einer extremen Härtung unterzogen, damit der Verschleiß so gering wie möglich gehalten wird.

Jede Pumpe wird nach der Produktion auf einwandfreie Funktion, Druckverhalten, Geräuschentwicklung und Förderleistung bei unterschiedlichen Drehzahlen geprüft.

Vor jeder Montage einer neuen Pumpe muss das gesamte System der Lenkungshydraulik gereinigt, gespült und mit neuem Hydrauliköl aufgefüllt werden, um Beschädigungen der Pumpe durch Fremdkörper zu vermeiden. Das Hydrauliköl muss in Bezug auf Fließfähigkeit, Einsatzbereich und zulässiger Betriebstemperatur den vorgegebenen Normen der Fahrzeughersteller entsprechen.

Quelle: DIESEL TECHNIC AG

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial
Email
SHARE