Eberspächer-Steuergerät Standheizungen Industrie, Klima

teuergerät Standheizungen - Eberspächer

Neues Steuergerät für Standheizungen von Eberspächer: Mit EasyFan noch komfortabler vorheizen

- EasyFan nimmt dem Standheizungsnutzer jeden Handgriff ab - Automatische Ansteuerung von Gebläse- und Klappeneinstellungen - Einfacher Einbau, für zahlreiche Fahrzeugmodelle verfügbar

Assistenzfunktionen im Fahrzeug steigern die Sicherheit sowie den Komfort für ihre Benutzer und sind auf dem Weg in die Mobilität der Zukunft nicht mehr wegzudenken. Zum Beispiel beim Klimakomfort: Thermomanagement-Spezialist Eberspächer hat ein neues Steuergerät entwickelt, das den Betrieb von Standheizungen komfortabler und autonomer macht. EasyFan übernimmt die automatische Steuerung von Klappen- und Gebläseeinstellungen im Fahrzeug und erhöht so nicht nur den Bedienkomfort, sondern stellt auch die optimale Effizienz der Standheizung sicher. Vorteil für die Werkstattpartner: Der Einbau erfolgt einfach mit fahrzeugspezifisch fertig programmierten Einheiten.

Mit dem neuen Steuergerät EasyFan rundet Eberspächer sein attraktives Portfolio zum Thema Standheizungen weiter ab. Wer in ein angenehm vorgewärmtes Fahrzeug einsteigen und vom Start weg freie Sicht durch die Frontscheibe genießen möchte, findet bei den Thermomanagement-Experten das auf seine Bedürfnisse maßgeschneiderte Produkt: Für Lang- und Kurzstreckenfahrer, für nahezu jeden Fahrzeugtyp und selbstverständlich mit smarter App für das Bedienelement EasyStart Call zur einfachen und flexiblen Bedienung.

Ein Handgriff weniger – mit EasyFan automatisch auf „Defrost“

EasyFan sorgt nicht nur für einen komfortableren, sondern auch für den effektiveren Betrieb der Eberspächer Standheizungen Hydronic 1 und 2: Das Gerät steuert die Gebläse- und Klappeneinstellungen im Klimasystem des Fahrzeugs automatisch an und bringt damit für die Dauer des Standheizungsbetriebs alle Elemente auf die optimale „Defrost“-Position. Diese Einstellung muss der Fahrzeugbenutzer bei vielen Fahrzeugen bislang manuell anwählen – nur ein kleiner Handgriff, der aber beim Verlassen des Fahrzeugs am Abend gerne mal vergessen wird. EasyFan nimmt dem Autofahrer diese Aktion ab und stellt das System nach Ende des Standheizungsbetriebs automatisch wieder auf die vorher angewählten Klappen- und Gebläseeinstellungen zurück.

Zum einfachen Einbau fertig programmiert verfügbar

Wie gewohnt beliefert Eberspächer seine Werkstattpartner mit einem fahrzeugspezifischen Einbausatz, dem ebenfalls das fertig programmierte Steuergerät beiliegt. Das EasyFan-Klappen- und Gebläsesteuergerät wird zur Nachrüstung für zahlreiche Fahrzeugmarken und -modelle zur Verfügung stehen, darunter Audi, BMW, Ford, Mercedes-Benz, Peugeot, Skoda, Seat, Toyota und Volkswagen.

Quelle: Eberspächer Group

 

 

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial
Email
SHARE