Meyle-Sortiments an Bremsbackenkits Bremssystem, Industrie

Wulf Gaertner Meyle Parts App

 Nahezu Verdoppelung des Meyle-Sortiments an Bremsbackenkit

Einfache und komfortable Montage der Meyle-Sets Erweiterung für viele neue Anwendungen

Die Wulf Gaertner Autoparts AG hat ihr Programm an fertig vormontierten Bremsbackensätzen um 30 neue Kits ergänzt. Damit wurde das Portfolio an Bremsbackenkits beinahe verdoppelt. Freie Werkstätten können ab sofort auf vormontierte Sätze für zahlreiche weitere Anwendungen zurückgreifen.

Einwandfrei funktionierende Bremsen sind besonders in der kalten Winterzeit und auf rutschigen Straßen von großer Bedeutung für die Sicherheit. Der Wechsel abgenutzter Bremsbacken gleicht einem Puzzlespiel: Viele Einzelteile wie Federn, die Bremsbacken selbst und Spannelemente machen den Austausch zeitintensiv und nervenaufreibend.

Um dem entgegen zu wirken, erweitert der Hamburger Hersteller sein Meyle-Sortiment der vormontierten Bremsbackenkits um 30 Referenzen für zentraleuropäische Fahrzeuge.

Damit erhalten Werkstätten ab sofort eine weitere Lösung für eine unkomplizierte und schnelle Reparatur:

Mit einer Bestellung der Meyle-Bremsbackenkits sind alle Teile auf einmal vorhanden. Die klassische Variante der Bremsbackenkits von Meyle ist weiterhin erhältlich:  Die Bremsbacken in diesen Sets sind zwar nicht vormontiert, werden aber mit allem an Zubehör geliefert, was für die fachmännische Reparatur benötigt wird. Alle Bremsbacken sind entsprechend der ECE R90 geprüft, zertifiziert und markiert.

Quelle: Wulf Gaertner Autoparts AG