Ölpumpenaussetzer schädigen Turbolader Industrie, Motor, Motoröl

Motair Turbolader Montage

Ölpumpenaussetzer schädigen Turbolader

Gefährdete Ölversorgung des Turboladers durch Verschleiß und Verschmutzung der Ölpumpe

Eine Werkstatt tauschte einen Turbolader samt Einbauzubehör. Der eingebaute Turbolader fiel binnen kurzer Zeit wieder aus. Bevor erneut ein Turbolader verbaut wurde, kontaktierte die Werkstatt die Spezialisten von Motair. Um die Ursache für den Ausfall der Turbolader zu finden, wurden alle Diaölpumpendefekte die ölversorgung des turboladers gefährdengnose- und Arbeitsschritte systematisch besprochen: Warum fiel der erste, ursprüngliche Turbolader aus? Am Verdichterrad des Turboladers hatte sich die Wellenmutter gelöst. Warum fiel der zweite Turbolader aus? Am Verdichterrad des Turboladers hatte sich wiederum die Wellenmutter gelöst. Dies deutete auf einen vom Motor verursachten Ölmangel an den Turboladern hin. Die Werkstatt hatte neben dem Turbolader zwar auch das Öl, die Filter, die Dichtungen und die Ölleitungen am Turbolader gewechselt. Nun erfolgte eine genaue Prüfung des Motoröldrucks unter wechselnden Betriebsbedingungen und die Prüfung der Ölzuflussmenge am Turbolader. Dies brachte schließlich das Ergebnis: die Motorölpumpe setzte zeitweise aus, die Ölversorgung des Turboladers fand nur noch sporadisch statt, die Ölmenge am Turbolader reichte nicht mehr aus. Durch den Ölmangel kam es zur Schädigung der Lagerstellen des Turboladers und schließlich zum Anlaufen sowie abrupten Stillstand des Laufzeugs. In der Folge löste sich am Verdichterrad die Wellenmutter vom Linksgewinde.

 

Fazit:

Es reicht nicht, einen Turbolader samt Zubehör einfach nur zu tauschen. Gemäß Einbauvorschriften muss zuallererst die Ausfallursache des defekten Turboladers festgestellt und beseitigt werden. Eine fehlende Wellenmutter ist immer auf abrupten Stillstand des Laufzeugs zurückzuführen, überwiegend verursacht durch Ölmangel. Mit wenigen Diagnoseschritten kann die Werkstatt die Ursache für den Ölmangel finden und beseitigen. Mit dem Tausch der Ölpumpe hätte der teure Tausch des zweiten Turboladers vermieden werden können.

Quelle: Motair