KS Tools-Vorspurkurve – VW-Fahrzeugen Industrie, Werkzeug / Werkstattausrüstung

Vorspurkurve - VW-Fahrzeugen - KS Tools-

Vorspurkurve bei VW-Fahrzeugen exakt und bequem vermessen

  • - Alternative zum Spezialwerkzeug des Fahrzeugherstellers
  • - auch erforderlich für Reparaturen an der Vorderachse
  • - Vorschriftsmäßiger Einsatz mit Achsmesscomputer

Viele VAG-Modelle sind mit einer so genannten Vierlenkerachse ausgestattet. Das erhöht die Sicherheit und den Komfort. Nach einer Achsreparatur oder einem Unfall muss jedoch bei solchen Autos die Vorspurkurve überprüft und gegebenenfalls neu eingestellt werden. Dafür ist ein Spezialwerkzeug erforderlich. Dieses Werkzeug ist jetzt auch beim hessischen Spezialwerkzeug-Anbieter KS Tools erhältlich. Damit lässt sich die Vorspurkurve sicher vermessen und in der Folge justieren. Nötig ist dieses Werkzeug für VAG-Fahrzeuge auf der so genannten B5-Plattform wie zum Beispiel Audi A4, A6, A8, VW Passat, Skoda Superb oder Seat Exeo. Dieses Werkzeug ist ein „Muss“ für alle Kfz-Betriebe, welche an den genannten VAG-Modellen eine Vorderachs-Reparatur mit anschließender Achsvermessung vornehmen. Bei KS Tools ist es unter der Produktnummer 700.1630 erhältlich.

„Wer bei einer Reparatur an Bauteilen der Vorderachse bei den betroffenen Fahrzeugen versucht zu basteln, hat eigentlich schon verloren“, erläutert Ralf Oehmig, Produktmanager bei KS Tools. „Manch einer meint, er könnte sich mit zwei Wagenhebern behelfen oder andere Hilfsmittel einsetzen, um die Vorderachse anzuheben. Damit ist aber keine fachgerechte Reparatur möglich.“

Denn ohne das entsprechende Spezialwerkzeug lässt sich die Achse nicht exakt in die für die Messung erforderliche Position bringen. Stimmt die Vorspurkurve nicht, reklamieren Fahrzeugbesitzer in der Regel das Verlenken des Fahrzeugs in bestimmten Fahrsituationen und nicht zuletzt auch erhöhten Reifenverschleiß.

„Der Einsatz des Spezialwerkzeugs lohnt sich auf jeden Fall, denn ohne ist eine Reklamation fast schon vorprogrammiert“, ist sich Oehmig sicher. „Auch ist ein korrekter Einsatz des Achsmesscomputers ansonsten gar nicht möglich“, da die Achsmess-Software den Anwender ausdrücklich auf den Einsatz der Hilfsbrücke hinweist.

Das Werkzeug von KS Tools ist zwar im Vergleich zum Original günstig aber dennoch nicht ganz billig. Andererseits amortisiert sich diese Investition automatisch über den Mehraufwand und den daraus resultierenden Mehrpeis für diese Leistung. Dieser liegt circa doppelt so hoch wie der einer Standard-Achsvermessung.

Das Werkzeug wird immer dann benötigt, wenn durch einen Unfall Achsteile oder die Karosserie beschädigt wurden. Bemerkbar macht sich eine unstimmige Vorspurkurve, wenn das Fahrzeug zum Beispiel nach Überfahren eines Bahnübergangs oder einer Bodenwelle oder nach dem Bremsvorgang verlenkt. Sein Einsatz ist auch dann erforderlich, wenn bestimmte Bauteile der Vorderachse ausgetauscht oder auch nur gelöst werden, zum Beispiel Radlagergehäuse, Lenkgetriebe, Aggregateträger, Spurstange oder Führungslenker. Die Folgen einer falschen Einstellung verursachen erhöhten Reifenverschleiß und können das Fahrverhalten so erheblich beeinflussen, dass eine 100-prozentige Kontrolle über das Fahrzeug unmöglich ist.

Das Werkzeug wird mit sechs unterschiedlichen Adapterpaaren geliefert. Diese kommen je nach Fahrzeug und Hebebühne zu Einsatz. Das Werkzeug ist die Alternative zur Abstandsvorrichtung V.A.G. 1925 und wird auch genau so verwendet.

Alle Produkte von KS Tools gibt es nur im Fachhandel, da sie von Profis für Profis gemacht sind. In Deutschland und Österreich sind sie bei allen gut sortierten Kfz-Teilehändlern und im Werkzeug-Fachhandel erhältlich. KS Tools bietet Interessierten eine ganze Reihe von Anwendungsvideos seiner Produkte. Sie finden Sie unter www.toolchannel.de.

Quelle: KS Tools

 

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial
Email
SHARE