Mehr Freiheit für Markenbetriebe Dienstleistung, Werkstatt Software

Veranstaltung - Werbas

Aktionstag für Händler, die ihre Zukunft jenseits der Marke erfolgreich gestalten wollen.

Wege zu mehr Freiheit für Markenbetriebe.

“Die wirtschaftliche Situation vieler Markenbetriebe hat sich in den letzten Jahren deutlich verschlechtert. Die Wertschöpfung pro Fahrzeug nimmt jährlich kontinuierlich ab. Dies führt zu sinkenden Erträgen und mangelnder Motivation in vielen Betrieben. Die markenübergreifende Kompetenz ist eine Chance, dieser Frustration zu entkommen. Wie man diese im Schulterschluss mit den Leistungspartnern der freien Automobilwirtschaft erreicht, werden wir Ihnen am 19. November demonstrieren. Wir freuen uns, Sie begrüssen zu dürfen und versprechen Ihnen einen spannenden Tag mit vielen wertvollen Impulsen für Ihre Zukunfts-Entscheidungen.”, so die einladende Worte von Reinhold Thalhofer.

Die Netzwerk-Partner:

Unter dem Namen “Netzwerk für Service” präsentieren Ihnen zahlreiche Leistungspartner der freien Automobilwirtschaft eine breite Palette an qualitativ hochwertigen Produkten und Dienstleistungen. Alle Partner verfügen über Erfahrungen und Kompetenz im freien Markt, die sie Ihnen zur Verfügung stellen. Lassen Sie sich von der Kompetenz und Vitalität überraschen, die hier geboten werden.

  • ADELTA.FINANZ AG
  • ADVISER GmbH
  • ALFAH GmbH
  • ALLDATA Europe GmbH
  • Bank11 für Privatkunden und Handel GmbH
  • efleetcon GmbH
  • EGA Einkaufsgenossenschaft Automobile eG
  • filsinger.de GmbH & Co. KG
  • HS – Hamburger Software GmbH & Co. KG
  • PARTSLIFE GmbH
  • Robert Bosch GmbH
  • TecAlliance GmbH
  • TOHA Automobil- Vertriebs GmbH
  • tyremotive
  • WERBAS AG
  • WM Fahrzeugteile
  • ZF Friedrichshafen AG

Sie werden überrascht sein, welche Kompetenz und Vitalität der freie Automobilmarkt erreicht hat. Fakt ist, dass die Automobilhersteller im Schnitt nur 25% eines Automobils selbst produzieren; etwa 75% werden ans Band geliefert und auch in den freien Markt. Diese Zulieferindustrie hat auch das Entwicklungs- und Reparatur-Know-how, sowie die technischen Daten. Gemeinsam mit Systemzentralen und Softwarehäusern liefern Sie Ihnen die Unterstützung, die Sie bisher gewohnt sind.

Jeder Leistungspartner beantwortet am Info-Stand gerne Ihre Fragen.
Hochkarätige Fachvorträge werden Ihnen die strategischen Perspektiven erläutern und die praktischen Schritte in eine erfolgreiche, automobile Zukunft vermitteln:
Markt-Chancen – politische Rahmenbedingungen – Tagesgeschäft.

 

Quelle: http://www.netzwerk-fuer-service.de/