MOTOO / Partikelfilter-Nachrüstung Filter, Motor, Werkstatt

Mooo Logo

MOTOO / Zuschuss und Serviceaktion für Partikelfilter-Nachrüstung

Umweltampel springt von Gelb auf Grün

Köln – 26. Mai 2015 – Wer bei dem Wort „Teilchen“ an leckere Gebäckstücke denkt, liegt nicht immer richtig. Beim Gedanken an die kleinen Teilchen, die bei Dieselabgasen freigesetzt werden, bleibt einem die Begeisterung quasi in der Lunge stecken. Wer mit einem Fahrzeug ohne Dieselpartikelfilter unterwegs ist, muss in vielen Städten deshalb „leider“ draußen bleiben. Mit einer Aktion wirbt das Werkstattkonzept MOTOO jetzt mit einer günstigen Nachrüstung.

Finanziellen Anreiz für Autofahrer bietet das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle, das – auf Antrag – einen Zuschuss in Höhe von 260 Euro pro Dieselpartikelfilter-Nachrüstung gewährt. Insgesamt 30 Millionen Euro stehen dafür im Haushalt zur Verfügung. Sind diese erschöpft, wird kein Zuschuss mehr gewährt.

Deshalb rät Marcus Verbeeten, Leiter Werkstattsysteme & Kundenschulungen der MOTOO-Zentrale, Fahrern von Dieselfahrzeugen nicht zu lange mit der Nachrüstung zu warten. Mit Plakaten und Flyern machen die MOTOO-Partner mit Unterstützung der Systemzentrale ihre Kunden derzeit auf das Thema Nachrüstung und die finanziellen Vorteile aufmerksam. Kostengünstig und einfach springt die Umweltampel so für diese von Gelb auf Grün.

 „Wir möchten, dass für die Kunden unserer Partnerbetriebe wieder freie Fahrt herrscht“, betont Marcus Verbeeten. Die ersten Erfahrungen zeigen, dass die Aktion von den Autofahrern gut angenommen wird. „Und was bei den Endkunden positiv gesehen wird, ist auch gut für unsere MOTOO-Werkstattpartner.“

Quelle: www.motoo.de

 

 

 

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial
Email
SHARE