Sichere Logistikprozesse gewährleisten kurze Lieferzeiten Industrie, Nutzfahrzeuge

diesel technic headquarter

Hohe Verfügbarkeit, optimale Lagertechnik und sicheres Prozessmanagement

Kunden in 148 Ländern profitieren von kurzen Lieferzeiten für Ersatzteile der Marke DT Spare Parts. Durch eine leistungsstarke Logistik und die bevorzugte Behandlung bei der Zollabfertigung sparen Kunden wertvolle Zeit – hohe Terminsicherheit in der Ersatzteilversorgung und verkürzte Ausfallzeiten im Flottenmanagement verschaffen ihnen einen entscheidenden Vorteil.

Hohe Verfügbarkeit, optimale Lagertechnik und sicheres Prozessmanagement zeichnen die performante Logistik aus, die Kunden bei der zuverlässigen Versorgung mit Ersatzteilen der Marke DT Spare Parts schätzen. Die Logistikzentren setzen auf ein modernes Lagerverwaltungssystem und zukunftsweisende Technologien wie Pick-by-Voice- und beleglose Kommissionierung. Effiziente Flurförderfahrzeuge mit optimierter Routennavigation und Schmalgangstapler der neuesten Generation beschleunigen die Bestellabwicklung. Die Kunden werden individuell per Overnight-Express- bzw. KEP-, Stückgut- oder Container-Sendungen beliefert.Der Status als sogenannter „behördlich anerkannter Bekannter Versender“ beim Luftfahrt-Bundesamt und das AEO-Zertifikat vom Zoll verkürzen die Ausfuhrzeiten.

Der Status „behördlich anerkannter Bekannter Versender“ deklariert Luftfrachtsendungen der Diesel Technic AG als „sicher“ und hilft dabei, die hohe Termintreue bei den Lieferungen zu gewährleisten. Damit ist er elementarer Bestandteil der zuverlässigen Lieferkette von Ersatzteilen der Marke DT Spare Parts. Ohne den Status müsste Luftfracht vor der Verladung gesondert geprüft, geröntgt und freigegeben werden. Das wäre mit zusätzlichen Kosten und Lieferverzögerungen verbunden – ein Nachteil im Wettbewerb und für die Kunden.

Das AEO-Zertifikat (Authorised Economic Operator; Zugelassener Wirtschaftsbeteiligter) wird besonders zuverlässigen und vertrauenswürdigen Unternehmen nach einer Zertifizierung durch den Zoll verliehen und gewährleistet eine privilegierte Behandlung bei der Zollabwicklung. Es ist nicht nur in allen EU Mitgliedsstaaten gültig, sondern erstreckt sich außerdem auf weitere Länder wie die USA, China, Japan, Norwegen und die Schweiz. Das anerkannte Gütesiegel verringert den administrativen Aufwand von Lieferungen und führt zu weniger oder vorrangig durchgeführten Zollprüfungen.

„Behördlich anerkannter Bekannter Versender“ und das AEO-Zertifikat sind Teile eines Katalogs verschärfter Sicherheitsbestimmungen als Antwort auf die Terroranschläge vom 11. September 2001 und Sprengstoff-Funde in Luftfracht im Oktober 2010. Beide Status sind an zahlreiche prozessorientierte, rechtliche und sicherheitstechnische Vorgaben gebunden, die regelmäßig von den Behörden überprüft werden. Die Diesel Technic AG greift bereits auf fünf Jahre Erfahrung mit dem AEO-Status zurück und hat kürzlich nach Prüfung des Sicherheitsprogramms durch das Luftfahrt-Bundesamt erneut den Status „behördlich anerkannter Bekannter Versender“ bestätigt bekommen.

Diesel Technic bietet unter der Marke DT Spare Parts sein Komplettsortiment mit mehr als 30 000 verschiedenen Ersatzteilen für LKW, Anhänger und Busse in garantierter Qualität mit 24-monatiger DTErsatzteilgarantie. Es handelt sich dabei um eigene Produkte und nicht Original-Ersatzteile der Fahrzeughersteller. Autorisierte Vertriebspartner stellen die zuverlässige Ersatzteilversorgung mit Produkten der Marke DT Spare Parts vor Ort sicher und bieten Werkstätten und Transportunternehmen einen zukunftsorientierten Full-Service und echtes One-Stop-Shopping.

Quelle: www.dieseltechnic.com