ContiTech Broschüren für Automotive Aftermarket Industrie

Contitech Katalog für Automotive Aftermarket

ContiTech legt Broschüren für den Automotive Aftermarket neu auf

  • Technische Broschüre erhältlich
  • Dreidimensionale Grafiken per App ergänzen Inhalt
  • Infomaterialien gebündelt

Hannover, im November 2014 – Von Technikwissen bis zum Produktprogramm: Die ContiTech Power Transmission Group hat ihre Informationsmaterialien für den Automotive Aftermarket grundlegend überarbeitet. Der Titel „Riemen und Komponenten. Technik – Wissen – Tipps“ vermittelt umfangreiches technisches Wissen rund um den Riementrieb. Zwei kompakte Broschüren stellen zudem das Produktprogramm und das Werkzeugsortiment vor und bringen die Vorteile und Merkmale von Riemen, Wasserpumpen und Co. auf den Punkt. Alle drei Druckschriften können ab sofort als PDF unter www.contitech.de/aam-dl-de heruntergeladen und in Kürze im Mediaservice von ContiTech unter www.contitech.de/mediaservice bestellt werden.

Neue Informationsmaterialien von ContiTech: Der Titel „Riemen und Komponenten. Technik – Wissen – Tipps“ vermittelt technisches Wissen rund um den Riementrieb. Zwei weitere Broschüren informieren über das Produktprogramm und die Werkzeugpalette.

Multimedial und praxisorientiert: Broschüre erklärt Riementrieb

ContiTech bringt auf den Punkt, worauf es bei Riementrieben ankommt – mit multimedialen Hilfsmitteln. Die neue BroschüreRiemen und Komponenten. Technik – Wissen – Tipps“ gibt einen Überblick über Riemen und Riementriebkomponenten sowie deren optimale Verwendung – und steht ab sofort Werkstätten, Ausbildungsstätten, Azubis und technisch interessierten Autofahrern zur Verfügung. Die optimale Ergänzung zur Broschüre bietet ContiTech mit Augmented-Reality-Inhalten, also computergestützten Animationen, die Bauteile wirklichkeitsgetreu auf das Smartphone-Display holen.

Mit anschaulichen Grafiken und verständlichen Texten erklärt die Broschüre, wie die Kraftübertragung über den Riemen funktioniert – und wie Riemenscheiben, Rollen und Wasserpumpen aufgebaut sind. Leser lernen, welche Ursachen Risse im Riemen, herausgelöste Zähne oder blockierte Rollen haben – und wie man diese Fehler zukünftig vermeiden kann. Mittels einer speziellen App können Nutzer, an gekennzeichneten Stellen, auf dreidimensionale Grafiken zugreifen, die gedreht und bewegt werden können, Explosionszeichnungen aufrufen und animierte Filme sehen. Die Broschüre ist auf Deutsch und Englisch erhältlich (Bestellnummern: PTG 8607 DE und PTG 8607 EN).

Broschüren statt Flyer: ContiTech bündelt Infomaterial

In der rund 40-seitigen Broschüre „Riemen und Komponenten – Das Produktprogramm“ (Bestellnummern 8620 DE und 8620 EN) stehen die Produkte von ContiTech im Fokus. Jedes wird auf jeweils einer Seite erklärt – von Experten für Experten. Der Prospekt bietet neben Informationen zu wichtigen Produktmerkmalen und technischen Details auch die Möglichkeit, schnell und bequem einen Überblick über das gesamte Produktprogramm zu erhalten. Auch wer ein bestimmtes Produkt sucht, wird schnell fündig – durch die bedienungsfreundliche Reiterfunktion.

Abgerundet wird das Angebot durch die rund 30-seitige Broschüre „Mess- und Montagewerkzeuge für den professionellen Riemenwechsel“ (Bestellnummern 8622 DE und 8622 EN). Hier erfahren Werkstattprofis alles über die Werkzeuge, die ContiTech für den Riemenwechsel anbietet. In beiden Broschüren ist zudem eine kurze Einführung in die digitalen Services von ContiTech enthalten – das Product Information Center (PIC) und die Technical Instructions. Für den roten Faden in den Broschüren sorgen eine ansprechende Bildstrecke und Grafikelemente, die die Besonderheiten der Produkte optisch hervorheben.

Quelle: www.contitech.de