Die Anhänger-Connection Teilehandel

Rameder Logo
Platz für sieben Personen, drei Meter lange Bauplatten oder zwei Europaletten: Der neue Kastenwagen Ford Transit Connect und sein Family-Van-Ableger Tourneo Connect können richtig ranklotzen. Aber der „Van of the Year 2014“ kann noch viel mehr, weiß Rameder, Deutschlands führender Anbieter von Anhängerkupplungen und Transportzubehör. Über www.kupplung.de, Werkstätten, Autohäuser und den Kfz-Zubehör-Handel liefern die Thüringer jetzt nämlich eine starre Anhängerkupplung, die bei einer Stützlast von maximal 75 Kilo bis zu 1,2 Tonnen ins Schlepptau nimmt.Für 240 Euro inklusive Elektrosatz wird aus dem Kleintransporter in Nullkommanichts ein ganz Großer. Familien lassen Fahrradträger, Wohnwagen, Bootstrailer oder Baumarktanhänger andocken. Gewerbliche Nutzer ziehen einen Kompressor, einen Umzugsaufzug oder einen Micro-Tieflader hinter sich her. Wer die Anhängerkupplung aus OEM-Markenfertigung auf www.kupplung.de kauft und noch keine Werkstatt im Auge hat, kann sich über die Suchfunktion der Seite gleich den passenden Montagepartner in seiner Nähe anzeigen lassen – inklusive Online-Kostenvoranschlag.
Quelle. www.kupplung.de