Kompetenter Auftritt mit flotten Werkstatt-Ersatzwagen Werkstatt

ATR-Ersatzwagen

Die ATR SERVICE GmbH stellt neue Ersatzwagen-Angebote mit vielen Extras für ihre Konzeptpartner vor:

Zur Auswahl stehen ein Opel Adam, ein Ford Fiesta und ein Seat Ibiza – zu top Konditionen. Und auch auf die Werkstattinhaber warten wieder schicke Firmenwagen.

Stuttgart, Oktober 2014 – Noch bis Ende Dezember bietet die ATR SERVICE GmbH wieder attraktive Werkstatt-Ersatzwagen für die Konzeptpartner von Meisterhaft, AC AUTO CHECK und autoPILOT an – zu günstigen Leasingkonditionen und Versicherungstarifen. Die Konzeptpartner können ihren Kunden so denselben Service wie Vertragswerkstätten anbieten. Und auch für das mobile Wohl der Werkstattinhaber hat die ATR mit zwei Firmenwagen-Modellen gesorgt, denen man dank auffälliger Beklebung im Konzept-Design gerne einen Blick hinterherwirft – Werbung zum Nulltarif.

Zur Auswahl stehen bei diesem Angebot bewährte Sondermodelle: der Opel Adam 1.2 Jam mit 70 PS, der sich bereits im vergangenen Jahr großer Beliebtheit bei vielen Werkstattkunden erfreute aufgrund seiner hochwertigen Ausstattung. Wer es etwas spritziger mag, für den steht der Ford Fiesta 1.25 SYNC Edition mit 85 PS bereit. Der Fünftürer zeichnet sich unter anderem durch sein MP3-fähiges Audiosystem, Berganfahrassistenten und Bordcomputer sowie den umweltschonenden ECO-Mode aus. Das PS Intelligent Protection System sorgt für eine Rundum-Sicherheit der Insassen. Und last but not least steht der Seat Ibiza 1.4 16V Reference 4YOU mit 85 PS zur Verfügung. Werkstattkunden können sich hierbei unter anderem auf einen praktischen Bedienungssatelliten am Lenkrad und einer geschwindigkeitsabhängig geregelten Servolenkung freuen. Neu in der Ausstattung: eine Diebstahl-Warnanlage mit Back-up-Horn und eine Zentralverriegelung mit Funkfernbedienung.

Viele Vorteile

Für alle Modelle hat die ATR auch in diesem Jahr wieder top Sonderkonditionen ausgehandelt: eine dreijährige Leasinglaufzeit bei einer jährlichen Laufleistung von 15.000 Kilometern inklusive Versicherungsschutz mit dem Selbstfahrer-Vermiettarif. Zudem gibt es von der ATR die Rundum-Sorglos-Pakete für günstige Beklebung, Fracht und Auslieferung. Auf Wunsch der Werkstattkunden können weitere Extras jederzeit optional dazu gebucht und individuelle Angebote ganzjährig angefragt werden.

Konzeptpartner der ATR sollten sich die vielen Vorteile dieser Angebote nicht entgehen lassen. „Ersatzwagen sind für Werkstätten unverzichtbar. Denn es ist wichtig, dass die Kunden während der Reparatur ihres Fahrzeugs mobil bleiben. Mit den Angeboten werden unsere Partnerwerkstätten diesem Anspruch gerecht, bieten einen zusätzlichen Service und fördern dadurch ihr Image”, sagt Silvia Leitz, Projektleiterin Werkstatt-Ersatzwagen-Aktionen bei der ATR SERVICE GmbH. „Zudem sind die beklebten Ersatzwagen ideale Werbeträger und repräsentieren einen kompetenten Werkstattauftritt in der Region.“

Firmenfahrzeuge, die sich sehen lassen können

Für den repräsentativen Auftritt der Werkstätten hält die ATR zwei Firmenfahrzeuge für Inhaber bereit: ein Ford Tourneo Courier 1.0 EcoBoost Trend und ein Opel Mokka CDTI ecoFLEX Start/Stop Edition. Die Leasingparameter (Laufzeit und jährliche Laufleistung) sowie die Motor- und Ausstattungsvarianten sind variabel. Ohne An- und Restzahlung kann sich jeder ein individuelles Angebot wunschgerecht zusammenstellen. Eine Versicherung zum Selbstfahrer-Vermiettarif kann bei der ALD Lease Finanz GmbH angefragt werden.

Weitere Details zu den einzelnen Angeboten gibt es direkt bei der ATR SERVICE GmbH. Silvia Leitz steht Werkstattinhabern für alle Fragen rund um die Ersatzwagen-Angebote gerne zur Verfügung (Telefon 0711/91897972, sleitz@atr.de).

 

Quelle: www.atr.de