Top-Produkte – Top-Service: ContiTech bietet Gesamtkompetenz für den Antrieb Automechanika 2014, Industrie

riemen broschüre von contitch
  • ContiTech erweitert Vollsortiment – auch bei Zahnriemen-Kits mit Wasserpumpe

  • Neue Komplettprogramme für Nebentriebkomponenten im Angebot

  • Aktuelle Software, Broschüre und Trainings unterstützen Werkstätten

Vom Riemenspezialisten zum Spezialisten für Riementriebkomponenten: Die ContiTech Power Transmission Group baut ihre Kompetenz im Automotive Aftermarket konsequent aus. Kunden profitieren von ganzheitlichem Know-how, umfassendem Service – und einem immer breiteren Spektrum an Antriebskomponenten in Erstausrüsterqualität. Diese Gesamtkompetenz für den Antrieb stellt das Unternehmen auch auf der Automechanika unter Beweis.

Kit-Lösungen für Profis

Mit ContiTech verfügen Kunden im freien Ersatzteilmarkt über einen zentralen Ansprechpartner. „Wir wollen nicht nur Produkte in erstklassiger Qualität anbieten, sondern ein umfassendes Paket schnüren, dass unseren Partnern in Handel und Werkstatt ein effizienteres Arbeiten ermöglicht“, sagt Markus Pirsch, Leiter Marketing Service Automotive Aftermarket bei der ContiTech Power Transmission Group. Ein immer umfangreicheres Kit-Programm ist ein bedeutender Schritt auf diesem Weg. Im Mittelpunkt stehen dabei die Zahnriemen-Kits mit Wasserpumpe. Denn: Nur wenn beide Komponenten hochqualitativ und vollständig intakt sind, ist die einwandfreie Funktion des Motors garantiert. Die Komplettpakete von ContiTech mit Zahnriemen, Spann- und Umlenkrollen, Zubehörteilen und Wasserpumpe erleichtern Kfz-Profis diesen gleichzeitigen Austausch aller Komponenten im Riementrieb. Die Teile sind perfekt aufeinander abgestimmt und müssen nicht einzeln bestellt werden. Hilfestellung gibt ContiTech jetzt auch im Nebentrieb – das neue Kit-Programm mit Keilrippenriemen und Spanner präsentiert das Unternehmen erstmalig auf der Automechanika. Mit den rund 100 Komplettpaketen deckt der Spezialist für Antriebskomponenten einen großen Teil der häufigsten Anwendungen ab.

Montagesätze bieten Werkstätten Service-Plus

In der Vergangenheit führte der Wechsel von Torsionsschwingungsdämpfern oft zu der Frage: Welches Befestigungsmaterial passt zu welcher Riemenscheibe? Die Antwort darauf gibt ContiTech mit neuen Montagesätzen. Zu den meisten Torsionsschwingungsdämpfern aus der Produktpalette von ContiTech, bei denen neue Schrauben benötigt werden, können Werkstätten in Europa jetzt einen der 36 abgestimmten Sätze bequem und schnell bestellen. „Dieser Service nimmt unseren Kunden viel Recherchearbeit ab. Und genau das ist unser Ziel: Wir wollen den Qualitätsgedanken von ContiTech bis ins kleinste Detail umsetzen – mit Produkten und mit Services“, erklärt Pirsch.

Geballtes Wissen rund um den Riementrieb

Auch gebündeltes Know-how rund um den Antrieb stellt ContiTech Handel und Werkstätten mit einem vielseitigen Maßnahmenpaket zur Verfügung. Das Product Information Center (PIC) konzentriert Produktinformationen und Einbauhilfen – und steht mittlerweile in 16 Sprachen zur Verfügung. Die neue Broschüre „Riemen und Komponenten. Technik – Wissen – Tipps“ bietet Kfz-Profis ein Nachschlagewerk rund um Riementriebkomponenten. Erklärt wird der Aufbau von Zahnriemen, Keilrippenriemen und Komponenten wie Rollen und Wasserpumpen sowie der richtige Umgang mit den Produkten rund um den Riementrieb. Tiefergehende Informationen vermittelt das Schulungsprogramm des Antriebsspezialisten. Eine erste Einführung in das Thema Antrieb erhalten Interessierte in der Technischen Schulung, während im Technischen Praxistraining Riemenservice und -wechsel ausführlich erklärt und an echten Motoren trainiert werden.

Quelle: www.contitech.de