Reifen 2016 in der Messe Essen verzeichnet hohen Anmeldestand Dienstleistung

Reifenmesse Essen 2016 Logo

Aussteller haben bereits jetzt 60 Prozent der Fläche fest gebucht

Gerade mal wenige Wochen ist es her, dass die Weltleitmesse Reifen 2014 in der Messe Essen mit einem neuen Rekordergebnis schloss. Die gute Bilanz wirkt nach: Für die Reifen 2016 vom 24. bis zum 27. Mai 2016 hat die Messe Essen bereits jetzt rund 60 Prozent der Fläche von 2014 fest vermietet. Unter den mehr als 150 Ausstellern, die sich schon angemeldet haben, befinden sich unter anderem die Hersteller Alligator, Giti Tire, Kraiburg, Kumho Tyre, Infinity Tyres, Marangoni, VMI und Yokohama. Außerdem bestätigten die Handelsunternehmen Bohnenkamp und Reiff ihre Teilnahme an der weltweit führenden Fachmesse für die Reifenbranche.

Zur Reifen 2014 kamen im vergangenen Mai rund 20.000 Besucher aus 120 Ländern in die Messe Essen. 64 Prozent reisten aus dem Ausland an, das entspricht einem Zuwachs von 12 Prozent im Vergleich zur Vorveranstaltung. Damit konnte die Weltleitmesse ihr internationales Profil nochmals eindrucksvoll unterstreichen. Mit 670 Ausstellern aus 44 Nationen präsentierten sich auf rund 60.000 Quadratmetern zudem so viele Unternehmen wie noch nie auf der Reifen. Die weltweit führenden Vertreter der Branche – darunter die 20 größten Reifenhersteller – zeigten alles rund um Rad und Reifen wie zum Beispiel Neureifen, Räder, Fahrwerkstechnik und Ausrüstung.

Quelle:  www.reifen-messe.de