VIEROL-Superferienspaß Industrie

Vierol AG - Ferienspaß

Für eine bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf: VIEROL-Superferienspaß

Sommerzeit heißt Ferienzeit! Während sich die Schüler auf die schönste Zeit des Jahres freuen, stehen die Eltern oft vor der Herausforderung, ihre Kinder in den Sommerferien zu betreuen.

„Wir möchten die berufstätigen Mütter und Väter entlasten. Deshalb bieten wir in diesem Sommer erstmals eine ganztätige Ferienbetreuung für Grundschulkinder an“,

sagt Mirja Viertelhaus-Koschig, stellvertretende Vorstandsvorsitzende der VIEROL AG.

An der Sommeraktion nehmen 24 Kinder im Alter zwischen sechs und zwölf Jahren teil. Rund die Hälfte der Mädchen und Jungen gehört zu den Mitarbeitern der VIEROL AG, die andere Hälfte zu Mitarbeitern der OLB, die die Aktion finanziell unterstützt. Zusammen mit Wilhelm Schwanken und vier Betreuern von der Spielefeuerwehr planen und gestalten die Kinder beim VIEROL-Superferienspaß ihren eigenen Jahrmarkt: mit bunt bemalten Marktbuden und einer selbst gemachten Torwand. Am Ende der einwöchigen Aktion stellen die jungen Marktbeschicker ihren Eltern und den VIEROL Mitarbeitern ihre fertige Kirmes vor.

 

Nicht nur beim Thema Fahrzeugteile setzt die VIEROL AG auf Innovation: Auch das familienfreundliche
Betreuungsangebot wird kontinuierlich erweitert. Als eines der ersten Oldenburger Unternehmen hat die VIEROL AG in der neuen Unternehmenszentrale am Hauptbahnhof eine eigene betriebliche Kinderbetreuung eingerichtet. Gleichzeitig werden den berufstätigen Eltern flexible Arbeitszeitmodelle angeboten.

Quelle: www.vierol.de