Innovationen, Neuheiten und Messehighlights Automechanika 2014, Teilehandel

Herthundbuss logo

Automechanika 2014 - Innovationen, Neuheiten und Messehighlights

Zur weltgrößten Fachmesse für den Aftermarket der Automobilindustrie kommt Teilespezialist Herth+Buss mit einem neu konzipierten Messestand nach Frankfurt. Das zentrale Element des Standes in Halle 3.0, Stand B71 ist ein gigantischer Verpackungswürfel, welcher dem Besucher schon von weitem verrät, wo sich der Herth+Buss Messestand befindet. In seinem Inneren offenbart sich dem Besucher per Audiovision die Service-Welt von Herth+Buss. Das Motto: In der Verpackung steckt viel mehr als nur das Produkt. Darüber hinaus präsentiert der Teilespezialist seine Sortimentsbreite und eine Vielzahl an innovativen Produkten. Außerdem
erwarten den Messebesucher die folgenden Messehighlights:

 

SHOP TO GO – Bedienen Sie sich!

Das neue SB-System ist für alle Lochwände im Verkaufsraum geeignet. Die Artikel in der praktischen SB-Verpackung lassen sich bedarfsgerecht bestellen. Aus dem Bereich Installation wurden die Artikel hinsichtlich Nutzungshäufigkeit und Nachfragestärke, zusammengestellt. Auf der Verpackungsrückseite befindet sich ein Etikett mit QR-Code, welcher zusätzliche Produktinformationen liefert. Einer übersichtlichen und verkaufsfördernden Präsentation der Ware steht ab sofort nichts mehr im Weg.

 

Die neue Universalteilesuche – Schneller finden!

Universalteilesuche ausschließlich per Artikelnummer oder über den Suchbaum war gestern: Ab sofort lassen sich die Teile nach Produktgruppen und nach verschiedensten Suchkriterien herausfiltern. Einfach diverse Suchbegriffe eingeben, die mögliche Auswahl an Kriterien und Produktgruppen wird automatisch dem vorläufigen Suchergebnis angepasst. Danach kann, wenn nötig, weiter gefiltert werden. Nutzerfreundlicher geht’s nicht.

 

Bremsscheiben – Sicherheit nach ECE-R90

Obwohl noch keine Pflicht, ist die ECE-R90 Prüfung bei Bremsscheiben bei Herth+Buss bereits Standard. Der Teilespezialist hat den Status eines Bremsscheibenherstellers und sieht sich auch in der Herstellerverantwortung. Mehr als 75 Prozent der angebotenen Bremsscheiben haben bereits eine ECE-R90-Genehmigung erhalten. Wöchentlich kommen weitere Genehmigungen hinzu. Materialzusammensetzung, Gussgefüge, Härte, Zugfestigkeit sowie Tests auf dem Schwungmassenprüfstand geben einen Eindruck, über die hohen Anforderungen der Prüfung.

Innovative Produkte

Ein Highlight im Bereich Fahrzeugdiagnose ist der neue Inspector. Seit vielen Jahren ist Herth+Buss Spezialist für Ersatzteile für asiatische Fahrzeuge. Jetzt kommt mit dem Inspector ein speziell für asiatische Fahrzeugmodelle entwickeltes Multimarken-Diagnosegerät hinzu. Setzen Sie auch auf das in Japan und Korea meistverkaufte Diagnosegerät.

Mit dem AirGuard macht Herth+Buss Sie fit für RDKS. Der AirGuard kann Sensoren duplizieren oder auf jedes serienmäßig auf Reifendruck-Sensoren ausgelegte Fahrzeug programmieren. Alle verfügbaren Fahrzeugdaten sind auf dem Gerät installiert. Updates sind jederzeit kostenlos möglich. Auch eine kabellose Umprogrammierung von aktivierten Sensoren ist möglich. Der praktische Werkzeugsatz SensoFix komplettiert jetzt das Angebot. Mit ihm
lassen sich Reifendruck-Sensoren einfach und fachgerecht montieren. Alle voreingestellten Drehmomente entsprechen den Produktspezifikationen von Herth+Buss.

 

Quelle: www.herthundbuss.com