WOW! auf der IAA Nutzfahrzeuge in Hannover Diagnose, IAA, Industrie, Messe, Nutzfahrzeuge

Wow Diagnose

Klimaservice und AU für die Großen

Hannover / Künzelsau – Um gute Luft dreht sich alles bei dem diesjährigen Messeauftritt der WOW! Würth Online World GmbH (WOW!) auf der IAA Nutzfahrzeuge. Vom 25. September bis 2. Oktober werden nicht nur moderne Klimaservicegeräte gezeigt, mit denen Sorge für frische Luft in Fahrerkabinen getragen wird. Ein weiterer Messeschwerpunkt sind in Hannover die AU-Lösungen, mit denen die Abgaswerte im Blick behalten werden können. Zu sehen sind die Systeme am Stand der Würth-Gruppein Halle 23.1, Stand E 33.

Im Mittelpunkt der WOW! Präsentation stehen die vollautomatischen, mobilen und leistungsstarken Klimaservicegeräte, die optimal für die Anwendung an Nutzfahrzeugen ausgestattet sind.  Ein Beispiel ist das Coolius 1000, das vollautomatisch arbeitet und damit den Werkstattmitarbeitern Zeit und somit Geld spart. Durch die stoßgedämpfte Waagenkonstruktion ist das Gerät mobil und auch für den dauerhaften Einsatz im Servicemobil bestens geeignet. Das Gerät verfügt über einen 10-Kilo-Kältemittelspeicher und eine Vakuumpumpenleistung von 100 Liter pro Minute. Die Kältemittelabsaugleistung beträgt 300 Gramm pro Minute.

Für den Service an großvolumigen Klimasystemen spezialisiert ist das Coolius 4000HP, und bietet die schnelle und komfortable Lösung für den Klimaservice, die besonders für Busse geeignet ist.

Effektives Arbeiten mit dem WAC 2000 R134a

Mit dem Klimaservicegerät WAC 2000 R134a bietet WOW! ein System, das den vollautomatischen und umfassenden Klimaservice an Pkw- und Lkw-Anlagen sicherstellt. Durch die Standardausstattung von 4 Ölbehältern ist das Gerät auch für den Einsatz an Hybrid- und Elektrofahrzeugen bestens geeignet.

Beim WAC 2000 R134a erfolgt nicht nur der Klimaserviceablauf vollautomatisch. Gleiches gilt für das Öl-Management und das Ablassen nicht kondensierbarer Gase aus der internen Kältemittelflasche. Das interne Ventilationssystem entfernt eventuell im Gerät vorhandene Gase und gewährleistet so eine sichere Bedienung. Die permanente Leckageüberwachung stellt sicher, dass auch eventuelle kleine Undichtigkeiten erfasst werden, um damit den Verlust von Kältemittel zu verhindern. Zudem wird der Kältemittelverbrauch mittels eines integrierten Kältemittelmanagementsystems dokumentiert. Das robuste Metallgehäuse macht das System zum perfekten Werkstattbegleiter für den professionellen Klimaservice.

Abgasuntersuchung leicht gemacht

Zweiter Messeschwerpunkt sind die Lösungen zur Abgasuntersuchung. Unter dem Namen Emission Diesel Premium wird ein System präsentiert, das für die Abgasuntersuchung an Pkw, Nfz, Krafträdern und Bussen geeignet ist.

Das System verfügt über einen automatisierten übersichtlichen Prüfablauf nach aktuellem Leitfaden für Diesel und Diesel OBD. Die automatische Datenübernahme aus der Fahrzeugsolldatenbank mit ausführlichen fahrzeugspezifischen Zusatzinformationen sorgt für eine schnelle und sichere Abgasuntersuchung.

Die Drehzahl- und Temperaturerfassung kann über das EOBD-Scan Tool Snooper+ per Bluetooth-Verbindung oder mit dem Kombisensor über Vibration- und Körperschallerfassung einfach erfolgen. Durch die mobilen und kabellosen Komponenten des AU-Systems, wie z. B. dem Dieselabgasgerät WDA3, ist diese Ausstattung, dank neuester Bluetooth Funktechnologie für NFZ und Busse optimal geeignet.

Die WOW! Emission Systeme sind auch als Kombigerät für Benzin und Diesel, sowie als Benzin System verfügbar.

Quelle: www.wow-portal.comwww.dialogmanufaktur.de