Entscheidung gefallen: Welche Aussteller der Automechanika bilden den Green Directory 2014? Automechanika 2014, Dienstleistung

automechanika frankfurt

Robert Bosch GmbH gewinnt Sonderpreis für Zukunftstechnologie im Bereich Remanufacturing von Elektronik

Die 25 Teilnehmer des grünen Besucherführers „Green Directory“ mit besonders nachhaltigen und ressourcenschonenden Produkten stehen fest. Zum Hintergrund des Wettbewerbs: Anmeldeschluss für den Automechanika Green Directory war der 1. Juni 2014.

Teilnahmeberechtigt waren alle Aussteller der Automechanika 2014. Insgesamt sind 44 Bewerbungen um die Aufnahme in den Green Directory eingegangen. 17 Bewerbungen (39 Prozent) wurden von in Deutschland ansässigen Unternehmen abgegeben, 27 stammen aus anderen Ländern (61 Prozent). Den Teilnehmern standen acht Kategorien für die Zuordnung ihrer Bewerbung zur Verfügung.

Die Bewerbung der Robert Bosch GmbH mit der Austauschteilefertigung von elektronischen Automotive-Komponenten hat in der Bewertung den höchsten Score erreicht. Dr. Gerhard Angerer vom Fraunhofer-Institut für System- und Innovationsforschung ISI zur Entscheidung der Jury: „Die Reparatur, Instandsetzung und Wiedervermarktung von defekten Elektronikkomponenten ist eine Zukunftstechnologie, die an Bedeutung gewinnt. Es ist das Verdienst des Bewerbers, die Austauschteilefertigung von elektronischen Automotive-Komponenten wirtschaftlich attraktiv zu machen. Damit wird die Wegwerfpraxis von defekten Elektronikprodukten durchbrochen und dem Wirtschaftskreislauf wertvolle Rohstoffe erhalten.“

In der Bewertung heißt es weiter: „Das Remanufacturing von Elektronik erfordert ein tieftes Know-how der Systemarchitektur und komplexe Prüfalgorithmen. Die Technik ist für Pkw und Nutzfahrzeuge in gleicher Weise anwendbar und besitzt Vorbildfunktion für andere Produktgruppen, in denen heute noch die Wegwerfpraxis vorherrscht, beispielweise bei der Unterhaltungselektronik.“

Alle Bewerbungen wurden auf ihren Innovationsgehalt und ihre Nachhaltigkeit geprüft. Bei der anschließenden Bewertung der Material- und Energieeffizienz sowie der Emissionsbilanz erfolgte eine Punktevergabe. Die 25 Teilnehmer mit der höchsten Punktzahl bilden den Green Directory, den grünen Besucherführer auf der Automechanika 2014, der auf der Messe ausliegen wird und unter www.automechanika.com bereits ab Ende August als E-Paper zur Verfügung steht. An und in den Hallen finden Besucher außerdem ein auffälliges grünes Blatt zur Orientierung.

Die 25 ausgewählten Teilnehmer und Produkte in den einzelnen Kategorien sind:

 

Parts & Components

  •  Industrie Saleri Italo S.p.A Modular Pump
  • Carwood Motor Units Limited Remanufactured Common Rail Diesel Fuel Pump
  • Borg Automotive Ltd. Borg Automotive Remanufacturing Process
  • Delphi Diesel Systems Ltd. Delphi Aluminium Cable Systems
  • Federal-Mogul Global Aftermarket EMEA Ferodo Eco-friction
  • FTE automotive GmbH Wiederaufbereitete Bremssättel
  • Cromax Ultra Performance Energy Clear – CC6700
  • Arnott Europe Remanufactured Luftfeder
  • Haugg Kühlerfabrik GmbH Kühlerplatte für Batterie und Leistungselektronik

Electronics & Systems

  • Robert Bosch GmbH Bosch 1:1 Reman für Elektronik
  • Valeo Hybrid4All
  • Knorr-Bremse Systeme für Nutzfahrzeuge GmbH Remanufacturing von pneumatischen Bremssystemkomponenten
  • Valeo Valeo Electric Supercharger
  • Big Time Auto Parts Mfg. Co. Ltd. Transparent Flexible LED Brake, Turn Signal and Reverse light
  • Hella KGaA Hueck & Co. Worklight Q90 LED

 

Accessories

  •  Pannex AG Neuartiges, hochwirksames und umweltfreundliches Reifendichtmittel
  • Lucidity Enterprise Co., Ltd. Lucidity 22807 9-diode LED Work Lamp
  • IPV Inheidener Produktions- und Vertriebsgesellschaft mbH 12Volt Autokühlbox mit regelbarer Strom-aufnahme

Repair / Maintenance

  • AVL DiTEST GmbH AVL DiTEST MCS110
  • MPS Micropaint Deutschland GmbH Nitroheat
  • Henkel AG & Co. KGaA Teroson EP 5010TR
  • Festool Group GmbH & Co. KG Festool TURBO II stationary dustextractor system
  • Festool Group GmbH & Co. KG Festool LEX 3 eccentric sander
  • Ionitec International AG Ionitec Aton Paint Drying Robot

Service Station & Car Wash

  • GPS Service GmbH & Co. KG Hydraulikaggregat betrieben mit Aquablue

In den Kategorien Tuning, IT&Management und Repair/ Diagnostics gingen keine Bewerbungen ein.

 

Quelle: www.messefrankfurt.com