Automechanika 2014 – FTE automotive präsentiert Weltneuheit Automechanika 2014, Industrie, Nutzfahrzeuge

FTE Remain Caliper

 Elektrohydraulischer Kupplungsaktuator für Nutzfahrzeuge nun im Aftermarket erhältlich

Vom 16. bis zum 20. September 2014 präsentiert sich FTE automotive auf der Frankfurter Messe „Automechanika“ in Halle 2, Stand C/59. Im Fokus stehen 2014 die Markteinführung einer innovative Eigenentwicklung des Unternehmens in den Aftermarket: Der elektrohydraulische Kupplungsaktuator für Nutzfahrzeuge sowie wiederaufbereitete Bremssättel.

 FTE automotive zeigt auf der Messe seine wiederaufbereiteten  Bremssättel aus Eigenproduktion. Diese grüne Technologie ist ressourcenschonend, trägt zum Umweltschutz bei und ergänzt die Kompetenz des Unternehmens im Bereich der Bremshydraulik. FTE automotive bietet Austauschbremssättel in der Qualität, wie man sie von einem Erstausrüster erwarten darf. Das Produktprogramm umfasst mehr als 1.100 Referenzen für nahezu alle europäischen Fahrzeuge.

Zudem bietet FTE automotive mit dem elektrohydraulischen Kupplungsaktuator, der nun die Aftermarketrange des Unternehmens ergänzt, ein kompaktes Aggregat zur hochdynamischen und präzisen Steuerung der Kupplung in einem Nutzfahrzeug. Dies ist möglich durch die Kombination von Mechanik, Hydraulik, Sensorik und Elektronik in einem Gerät. Das Aggregat wird bei FTE automotive vorbefüllt, sodass der Anwender das Gerät lediglich mechanisch ankoppeln muss und nach Anstecken der Elektrik die Kupplung elektronisch über CAN-Signale steuern kann. Lassen Sie sich persönlich von den Funktionen und der Leistung dieses innovativen Systems am FTE-Messestand überzeugen.

Natürlich erhalten Sie hier auch einen Überblick über die komplette Aftermarket-Produktpalette. Diese beinhaltet unter anderem: Kupplungszylinder mit integrierter Sensortechnik, Zentralausrücker, Hauptbrems- und Radbremszylinder, Trommelbremsen, Bremssättel, Bremsscheiben, Bremskraftverstärker sowie Masterkits, Bremsschläuche, Bremsbeläge und Service Equipment für PKW und NKW. Der Messestand von FTE automotive ist auch 2014 die Adresse für alle, die sich über den neuesten Stand der Technik in den Bereichen elektrohydraulische Aktuatorik und hydraulische Brems- und Kupplungsbetätigung einen Überblick verschaffen wollen.

FTE automotive als Partner der Automobilindustrie

Die FTE automotive Gruppe ist kompetenter Partner für die Automobilindustrie im Bereich Entwicklung und Produktion von Anwendungen im Antriebsstrang und Bremssystem. Das Unternehmen ist auf allen für die Branche wichtigen Kontinenten vertreten und zählt zu den international führenden Erstausrüstern für Pkw und Nutzfahrzeuge. 2013 erzielte das Unternehmen einen Umsatz von rund 450 Millionen Euro.

Quelle: www.fte.de