Effiziente Fahrzeugwäsche Automechanika 2014, Industrie

kärcher automechanika

Kärcher-Messevorschau Automechanika – Waschanlage CB 3 und berührungslose SB-Wäsche

Winnenden, im Juli 2014 Kärcher stellt auf der Automechanika 2014 wieder leistungsfähige Neuheiten vor. Dazu gehört die Portalwaschanlage CB 3: Ein neues, einzigartiges Zubehör gewährleistet die fleckenfreie Trocknung des Fahrzeugs, in dem es das Nachtropfen der Dachbürste und des Sprühbogens verhindert. Eine zweieinhalbminütige Expresswäsche und der besonders wassersparende Betrieb machen die CB 3 zusammen mit den flexiblen Ausstattungsmöglichkeiten für viele Betreiber interessant.

Mit der 3-in-1-Lanze und dem Schaumreiniger RM 838 bringt Kärcher ein neues System für die berührungslose SB-Wäsche auf den Markt. Besonders empfindliche Autolacke werden schonend und zugleich gründlich gereinigt – selbst an Stellen, die eine Bürste nicht erreicht. Die berührungslose Wäsche ist auch für matte Lacke geeignet und empfiehlt sich vor allem für anspruchsvolle Waschkunden, die ihr Auto regelmäßig an SB-Plätzen reinigen.

Die Radwäsche 2.0 ist für den Innovation Award nominiert. Sie ermöglicht eine besonders gründliche Felgenreinigung bei der Autowäsche in Portalanlagen. Eine Vorbehandlung mit Reinigungsmittel, Hochdruckdüsen und drei sich drehende Tellerbürsten, die das Wirkprinzip einer elektrischen Zahnbürste nachempfinden, sorgen für ein bestmögliches Reinigungsergebnis.

Quelle: www.karcher.de

 

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial
Email
SHARE