Headline Ads Banner

Elring ist internationaler TEMOT Lieferant des Jahres 2013 Industrie

1

Elring ist im Rahmen des TEMOT International Annual Executive Suppliers Event als „Lieferant des Jahres 2013“ ausgezeichnet worden. Dabei überzeugte Elring gleich in mehreren Kategorien.

TEMOT International, eine der führenden Kooperationen in der Autoteilebranche mit derzeit mehr als 40 Gesellschaftern weltweit, zeichnete Elring Anfang Mai im italienischen Baveno vor 270 geladenen Gästen als „Lieferant des Jahres 2013“ aus. Ausschlaggebend waren überzeugende Leistungen in den Kategorien „Kundenbeziehungen“, „Entwicklung lokaler Märkte“, „Produktportfolio“, und „Logistik-Dienstleistungen“. „Die Ehrung erfüllt uns mit Stolz und bestätigt unsere tägliche Arbeit. Unser Dank gilt TEMOT International und allen Gesellschaftern“, freut sich Hans-Dieter Schwarz, Leiter des Geschäftsbereichs Ersatzteile bei der ElringKlinger AG.

TEMOT International ist eine der am schnellsten wachsenden und erfolgreichsten Großhandelskooperationen weltweit. Einmal jährlich zeichnet TEMOT International seine besten Lieferanten mit dem bedeutenden „Supplier of the Year“ Award aus.

Zur Preisübergabe waren neben Hans-Dieter Schwarz auch Gunther Wolf, Elring-Vertriebsleiter Osteuropa und Dieter Pfeil, Elring-Vertriebsleiter Westeuropa nach Baveno gereist um die Auszeichnung von Fotios Katsardis, CEO und Präsident von TEMOT International in Empfang zu nehmen. „Die Auszeichnung motiviert uns, auch weiterhin ein zuverlässiger Partner von TEMOT International und allen Gesellschaftern zu sein“, bemerkt Wolf.

Von links nach rechts: Janne Rouhunkoski, Business Development Manager TEMOT International, Dieter Pfeil, Elring-Vertriebsleiter Westeuropa, Kai Guijo Müller, Business Development Director TEMOT International, Hans-Dieter Schwarz, Leiter Geschäftsbereich Ersatzteile der ElringKlinger AG, Thomas Kobudzinski, Business Development Director Commercial Vehicles TEMOT International, Gunther Wolf, Elring-Vertriebsleiter Osteuropa, Fotios Katsardis, President und CEO TEMOT International

Über Elring

Der Erfolg der Marke „Elring – Das Original“ basiert auf der Innovationsstärke und Erstausrüstungs-Kompetenz der ElringKlinger AG. Diese ist weltweit gefragter Entwicklungspartner und Serienlieferant für Zylinderkopf- und Spezialdichtungen, Kunststoff-Gehäusemodule und Abschirmteile für Motor, Getriebe, Abgassystem und den Unterboden. Darüber hinaus ergänzen Komponenten für Lithium-Ionen-Batterien und für Brennstoffzellen sowie Abgasreinigungssysteme und Produkte aus dem Hochleistungs-Kunststoff PTFE das Portfolio der ElringKlinger-Gruppe. Über 6.700 Mitarbeiter an 42 Standorten weltweit garantieren die Technologieführerschaft des Unternehmens

Die Ersatzteilmarke Elring bietet alles in einem: Erstausrüstungs-Qualität, Funktionssicherheit und einen leistungsfähigen, umfassenden Service. Mit original Elring-Produkten machen Handelspartner, Werkstätten und deren Kunden weltweit gute Erfahrungen.

Über TEMOT International

TEMOT International ist eine führende strategisch ausgerichtete Organisation und zukunftsorientierter Partner der Ersatzteilindustrie für die Automobilbranche. Sie wurde 1994 von fünf Teilhabergesellschaften in Deutschland gegründet und wächst seither kontinuierlich.

Die Organisation besteht heute aus 44 Gesellschaften, die in nahezu allen bedeutenden europäischen Ländern sowie in Nord- und Südamerika, Afrika und Asien als Großhändler im unabhängigen Ersatzteilgeschäft tätig sind.

Die TEMOT-Gesellschaften zählen zu den innovativsten und erfolgreichsten Kfz-Ersatzteillieferanten in ihrem jeweiligen regionalen Einsatzgebiet. Sie sind als Tier 1-Lieferanten tätig und bieten eine umfassende Bandbreite an Produkten, Dienstleistungen, Systemen und Konzepten an. Ihr Kerngeschäft umfasst den Handel mit Ersatz- und Zubehörteilen, Werkstattausrüstungen, Werkzeug, Motorkomponenten, Autolacken, Chemikalien und Karosserieteilen.

In den Jahren 2013/2014 verzeichneten die TEMOT International-Gesellschaften ein Wachstum von durchschnittlich 37% und erwirtschafteten einen Gesamtumsatz von etwa sieben Milliarden Euro (alle Tätigkeitsbereiche).

Die TEMOT-Gesellschaften beschäftigen über 25.000 Mitarbeiter direkt und arbeiten über Werkstattkonzepte mit rund 15.500 Vertragswerkstätten (direkt oder indirekt) zusammen. Unabhängig von ihrem jeweiligen Vertriebsmodell verfolgen alle TEMOT International-Gesellschaften ein gemeinsames Ziel: nachhaltiges, gewinnbringendes Wachstum durch hohe Leistungsfähigkeit und optimierte Effizienz.

Quelle: www.elring.de

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial
Email
SHARE