Headline Ads Banner

Beta setzt auf LIQUI MOLY Industrie

Beta_Bike

Beta-Motorräder werden ab Werk mit Öl von LIQUI MOLY befüllt

Juli 2014 – Der deutsche Motoröl- und Additivspezialist baut sein OEM-Geschäft aus. Ab sofort wird der italienische Motorradhersteller Betamotor die Aggregate seiner Bikes mit Öl von LIQUI MOLY befüllen. „Öl ist elementar für Leistung und Lebensdauer des Motors. Daher machen wir dort keine Kompromisse“, sagte Dr. Lapo Bianchi, Sprecher des Vorstandes bei der Betamotor. „LIQUI MOLY steht ganz einfach für Spitzenqualität aus Deutschland.“

„Wenn eine Marke wie Beta unsere Produkte verwendet, ist das eine große Auszeichnung für uns“, erklärte Carlos Travé,General Manager 2-Wheel bei LIQUI MOLY. Bestandteil der Kooperation ist neben der Werksbefüllung auch die Unterstützung der Beta Werksteams. „Denn wir haben jahrzehntelange Erfahrung im Rennsport“, so Carlos Travé. Aktuell ist LIQUI MOLY Sponsor des Moto2-Fahrers Sandro Cortese.

LIQUI MOLY hat das passende Öl für jedes Zweirad, sei es nun eine Beta-Enduro für den Renneinsatz, ein Cruiser zum Spazierenfahren oder ein Roller. Erst vor wenigen Monaten hat LIQUI MOLY seine Produktlinie für Motorräder um 40 Artikel erweitert. Neu hinzu kamen nicht nur Motorenöle, sondern auch Additive. „Es gibt keinen anderen Hersteller mit einem so umfangreichen Sortiment im Bereich der Zweirad-Chemie“, sagte Carlos Travé. „Die Zusammenarbeit mit Beta verleiht unserer Motorradoffensive zusätzlichen Schwung.“

LIQUI MOLY kommt aus dem Automotive-Aftermarket. Dort ist das Unternehmen so erfolgreich, dass es nun sowohl den Motorradbereich stark erweitert als auch mit dem OEM-Geschäft einen zweiten Markt ausbaut.

Über LIQUI MOLY

Das in Ulm an der Donau beheimatete Unternehmen bietet ein hochwertiges Produktsortiment an Motorenölen, Additiven, Pflegeprodukten und chemisch-technischen Problemlösern für den Automotive-Bereich. Das Sortiment umfasst 4.000 Artikel, praktisch alles, was der Kunde wünscht. Dabei entwickelt und testet LIQUI MOLY in eigenen Labors, produziert in Deutschland und vermarktet alle Produkte selbst. Das von Inhaber Ernst Prost geführte Unternehmen gehört zu den bedeutendsten der Branche. Neben dem deutschen Markt werden die Produkte bereits in mehr als 100 Ländern dieser Erde vertrieben. Dabei zählen der Groß- sowie der Fachhandel, Verbrauchermärkte, Bau- und Heimwerkermärkte, die Industrie, Kfz-Betriebe und markengebundene Autohäuser sowie freie Tankstellen, zu den Abnehmern des High-Tech-Sortiments.

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial
Email
SHARE