Sieg in Brasilien: LIQUI MOLY gratuliert mit Weltmeisteröl Industrie

Weltmeisteroel

Limitierte Auflage nach Gewinn der Fußballweltmeisterschaft

Ulm, 14. Juli 2014 – Der gestrige Sieg in Brasilien hat auch bei LIQUI MOLY Begeisterungsstürme ausgelöst. Der Ulmer Ölspezialist entschloss sich daher heute, die Produktionsplanung für diese Woche über den Haufen zu werfen und kurzfristig ein Weltmeisteröl zu produzieren. „Wir wollen nicht bloß Fähnchen auf unsere Kanister stecken, sondern ein eigenes Öl für unsere Weltmeister produzieren – eben ein Weltmeisteröl“, sagte Günter Hiermaier, Vertriebsleiter bei LIQUI MOLY.

„Ich habe das Spiel zuhause mit Freunden geschaut und nach dem Schlusspfiff war klar: Da müssen wir was machen“, so Hiermaier. Nur was? An der Firmenzentrale alle LIQUI MOLY-Flaggen durch Deutschlandfahnen ersetzen? Deutschlandwimpel für alle Firmenfahrzeuge? „Es sollte nicht etwas bloß für uns sein, sondern etwas für alle Autofahrer.“ Also ein Motorenöl. Das in Schwarz-Rot-Gold gehaltene Etikett des LIQUI MOLY Weltmeisteröls, das tatsächlich so heißt, zeugt vom Sieg der Fußballnationalmannschaft in Rio de Janeiro.

Für die Herstellung wurde die Produktionsplanung dieser Woche kurzfristig umgestellt. „Als Mittelständler sind wir zum Glück so flexibel, dass wir das hinbekommen“, sagte Hiermaier. „Mein Dank gilt den Kollegen in der Produktion, die jetzt Überstunden machen, weil die ursprünglich geplanten Öle ja auch noch benötigt werden.“

Das LIQUI MOLY Weltmeisteröl wird in limitierter Stückzahl produziert und ist in den nächsten Tagen im gut sortierten Fachhandel sowie in Verbrauchermärkten und Baumärkten im 5-Liter-Kanister erhältlich. Seine Viskositätsklasse 10W-40 deckt viele Automodelle ab. Es entspricht API SL/CG-4 sowie ACEA A3-04/B3-04/E3-96 Issue 4 und eignet sich für Mercedes-Fahrzeuge, die Öl mit der Norm MB 229.1 oder MB 228.1 benötigen.

Seit vielen Jahren besteht eine enge Verbindung zwischen LIQUI MOLY und dem Fußball. Das Unternehmen unterstützt seit vielen Jahren diese Sportart: nicht so sehr einzelne Spitzenclubs, sondern viele Jugendmannschaften. Zum Beispiel mit der Aktion „Fußbälle für alle“, bei der Amateurmannschaften stark vergünstigte Fußbälle, aber auch Trikots erhalten.

LIQUI MOLY– das Unternehmen

Das in Ulm an der Donau beheimatete Unternehmen bietet ein hochwertiges Produktsortiment an Motorenölen, Additiven, Pflegeprodukten und chemisch-technischen Problemlösern für den Automotive-Bereich. Das Sortiment umfasst 4.000 Artikel, praktisch alles, was der Kunde wünscht. Dabei entwickelt und testet LIQUI MOLY in eigenen Labors, produziert in Deutschland und vermarktet alle Produkte selbst. Das von Inhaber Ernst Prost geführte Unternehmen gehört zu den bedeutendsten der Branche. Neben dem deutschen Markt werden die Produkte bereits in mehr als 100 Ländern dieser Erde vertrieben. Dabei zählen der Groß- sowie der Fachhandel, Verbrauchermärkte, Bau- und Heimwerkermärkte, die Industrie, Kfz-Betriebe und markengebundene Autohäuser sowie freie Tankstellen, zu den Abnehmern des High-Tech-Sortiments.

Info:          Peter.Szarafinski@liqui-moly.de

Quelle:      www.liqui-moly.de

 

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial
Email
SHARE