Meisterhafte Azubis Werkstatt

Bild v.l.n.r.: Thomas Kleist (Matthies), Matthias Jüstel (Johnson Controls), Raphael Winand (Autoschmiede Ringsberg) und Nicole Schinkel (Johnson Controls). Bild: (ATR)

Dreitägiges Finale des ATR-Trainingscamps in Hamburg

Zehn angehende Mechatroniker setzen neue Diagnose- und Reparatur-Strategien um.

Stuttgart, Juli 2014 – Bereits zum achten Mal stieg in Hamburg das Finale des ATR-Trainingscamps. Vom 26. bis zum 28. Juni bekamen zehn ambitionierte Nachwuchs-Mechatroniker nicht nur die volle Packung Wissen rund um Motor, Klimatechnik und Kfz-Elektronik, sondern lernten auch, wie sie neue Diagnose- und Reparatur-Strategien im Team umsetzen.

Bei der abschließenden Prüfung überzeugten Raphael Winand von der Autoschmiede Ringsberg, Marcel Urban aus dem Fahrzeughaus Sambale und Stefan Weider von Auto-Faust. Sie haben sich bei der theoretischen und praktischen Abschlussprüfung, bei der es knifflige Druckprobleme an Benzin- und Dieseleinspritzung sowie Klimaanlage zu lösen gab, durchgesetzt. Sie dürfen sich jetzt zu Recht nicht nur die besten Kfz-Nachwuchskräfte Deutschlands nennen, sondern auch auf Testfahrten bei Porsche in Leipzig freuen, auf Einladung des Sponsors Johnson Controls.

Das ATR-Trainingscamp ist ein kostenloses Weiterbildungsangebot für Auszubildende von Kfz-Betrieben. knapp 100 Lehrlinge haben 2014 an den ATR-Trainingscamps an insgesamt zehn Standorten teilgenommen. Die besten Zehn wurden zum Finale nach Hamburg eingeladen.

Über die ATR SERVICE GmbH: 

Die ATR SERVICE GmbH mit Sitz in Stuttgart ist die Konzeptzentrale der Werkstatt- und Handelssysteme AC AUTO CHECK, Meisterhaft und autoPARTNER. Sie ist für die Entwicklung von Konzeptbausteinen und Services, die Qualitätssicherung und bundesweit einheitliche Umsetzung verantwortlich.

Info:      episching@atr.de

Quelle:  www.atr.de

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial
Email
SHARE