Verlosung von LIQUI MOLY: Gabriela Bobirneci gewinnt die Rarität Industrie

gewinn_030714_01

Verlosung von LIQUI MOLY: Gabriela Bobirneci gewinnt die Rarität

Ulm, Juli 2014 – Tausende wollten es haben, aber nur einer konnte der Gewinner sein. Genauer gesagt die Gewinnerin: Gabriela Bobirneci aus Nürtingen. Sie erhielt das Cortese-Motorrad im Wert von 16.000 Euro, das LIQUI MOLY verlost hat. Der Motorenöl- und Additivspezialist aus Ulm ist Sponsor des Moto3-Weltmeisters von 2012, Sandro Cortese.

Diese Honda CBR 600 RR ist eine Sonderedition, von der es weltweit nur elf Exemplare gibt. Knapp 120 Pferdestärken beschleunigen das Motorrad auf 250 Stundenkilometer. Es besitzt eine Straßenzulassung, so dass es seine Leistung auch außerhalb von Rennstrecken zeigen kann.

Die Gewinnerin Bobirneci fährt zwar gerne als Sozia bei ihrem Freund Christan Feller mit, besitzt aber selbst keinen Führerschein für Zweiräder. „Zumindest noch nicht“, sagte sie. Die Motivation dafür ist jetzt natürlich gewachsen. Aber erst einmal wird Feller die Honda bewegen. Er war es auch, der nicht nur selber eine Teilnahmekarte für die Verlosung ausgefüllt hat, sondern auch seine Freundin darum bat. Eine kluge Entscheidung, wie sich jetzt herausstellte.

Bei der Übergabe gratulierten LIQUI MOLY-Marketingleiter Peter Baumann und Sandro Cortese zum Gewinn des Zweirads. Letzterer signierte nicht nur das Motorrad, sondern auch gleich einen Stapel Rennfotos, die Feller von ihm geschossen hat. Es wird klar: Das Cortese-Motorrad kommt in gute Hände.

LIQUI MOLY– das Unternehmen

Das in Ulm an der Donau beheimatete Unternehmen bietet ein hochwertiges Produktsortiment an Motorenölen, Additiven, Pflegeprodukten und chemisch-technischen Problemlösern für den Automotive-Bereich. Das Sortiment umfasst 4.000 Artikel, praktisch alles, was der Kunde wünscht. Dabei entwickelt und testet LIQUI MOLY in eigenen Labors, produziert in Deutschland und vermarktet alle Produkte selbst. Das von Inhaber Ernst Prost geführte Unternehmen gehört zu den bedeutendsten der Branche. Neben dem deutschen Markt werden die Produkte bereits in mehr als 100 Ländern dieser Erde vertrieben. Dabei zählen der Groß- sowie der Fachhandel, Verbrauchermärkte, Bau- und Heimwerkermärkte, die Industrie, Kfz-Betriebe und markengebundene Autohäuser sowie freie Tankstellen, zu den Abnehmern des High-Tech-Sortiments.

Info:          Peter.Szarafinski@liqui-moly.de

Quelle:     www.liqui-moly.de

<< zurück

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial
Email
SHARE