HELLA mit innovativer LED-Beleuchtung Industrie, Nutzfahrzeuge

Hella 10007791a_AM0

HELLA mit innovativer LED-Beleuchtung für Forstmaschinen auf Interforst in München

Lippstadt, 18. Juni 2014. Lichtexperte HELLA präsentiert auf der Interforst, der internationalen Leitmesse für Forstwirtschaft und Forsttechnik in München, vom 16. bis 20. Juli 2014 innovative Lichtlösungen basierend auf LED-Technologie. Als Partner des Kuratoriums für Waldarbeit und Forsttechnik e.V. (KWF) stellt HELLA in dessen Sonderschau auf der Messe aus (Halle B6 / Stand 215). Dabei stehen insbesondere Arbeitsscheinwerfer für den Einsatz auf Forstmaschinen im Fokus.

Eines der Highlights ist der kompakte und leistungsstarke LED-Arbeitsscheinwerfer Power Beam 3000. Mit 16 Hochleistungs-Leuchtdioden erzeugt der Scheinwerfer eine Lichtleistung von 3 000 Lumen. Die Leistungsaufnahme beläuft sich dabei auf lediglich 43 Watt; dies ist vergleichbar mit Xenon-Technologie. Im Gegensatz zu letzterer weist das Licht der Leuchtdioden jedoch eine Farbtemperatur von 5 700 Kelvin auf. Damit ist es dem Tageslicht sehr ähnlich und somit besser an das menschliche Sehverhalten angepasst, wodurch Ermüdungserscheinungen und Konzentrationsschwächen bei Forstarbeiten vorgebeugt wird. Der Scheinwerfer ist aufgrund seines Aludruckgussgehäuses mit rostfreiem Halter aus Stahl und einer Scheibe aus Spezialkunststoff besonders robust gegen mechanische Einwirkung. Ein integrierter Thermosensor verhindert zudem ein Überhitzen der Leuchtdioden, sodass diese eine sehr lange Lebensdauer von bis zu 60 000 Stunden erreichen.

Für den Einsatz an Fahrzeugen mit Batteriebetrieb oder mit bereits stark belasteter Lichtmaschine ist der LED-Arbeitsscheinwerfer Modul 70 LED aufgrund seines geringen Leistungsverbrauchs geeignet. Vier Hochleistungs-LEDs erzeugen eine Lichtleistung von 800 Lumen bei einem Stromverbrauch von 13 Watt. Der LED-Arbeitsscheinwerfer ist besonders resistent gegen Stöße, Vibrationen und Spannungsschwankungen. Nach der Installation benötigt er darüber hinaus keinerlei Wartung. Der Scheinwerfer ist auch als Variante mit Magnetfuß und einem langen Spiralkabel für den Zigarettenanzünder erhältlich.

Mit dem Ultra Beam LED komplettiert HELLA die erfolgreiche Ultra Beam Familie mit einer LED-Version. Der innovative Arbeitsscheinwerfer erzeugt eine Lichtleistung von 2 200 Lumen und lässt sich dank seiner kompakten Bauform universell einsetzen.

Darüber hinaus sind auf der Interforst weitere HELLA Arbeitsscheinwerfer mit innovativer LED-Technologie zu sehen wie der Power Beam 1500, der AP 1200, der Double Beam sowie der Zusatzscheinwerfer Luminator Compact.
Unternehmenssprecher
Rixbecker Straße 75
D-59552 Lippstadt
Tel.: +49 (0)2941 38-7545
Fax: +49 (0)2941 38-477545
Info:        Markus.Richter@hella.com
Quelle.    www.hella.com