Neuerungen bei Quick Reifendiscount Werkstatt

quick reifenfachhandel

Neue Optik, neue Homepage und neue Shoplösung

Quick Reifendiscount wartet im Jahr 2014 mit allerlei Neuerungen und guten Ideen auf, die Quick zum Erschließen neuer Kundengruppen nutzen möchte.  

Mit einer klaren Struktur und überarbeiteten Optik erregt Quick Reifendiscount seit diesem Frühjahr Aufmerksamkeit. „Wir haben mit der neuen CI die Gestaltung der Werbemittel entschieden aufgeräumt“, erklärt Peter Wegener, Leiter Quick Reifendiscount. In diesem Rahmen wurde auch die Homepage www.quick.de überarbeitet und spricht den Verbraucher nicht nur durch die moderne Aufmachung an, sondern auch durch den neuen Online-Shop. Hier können Kunden Reifen direkt beim ausgewählten Quick-Partner kaufen, online bezahlen und einen Termin für die Reifenmontage per Online-Terminplaner vereinbaren. Durch den Anschluss an das Warenwirtschaftssystem ist die Verfügbarkeit der Reifen immer auf dem neuesten Stand. „Durch die Verknüpfung des Reifenkaufs online und der Montage beim Partner vor Ort möchten wir sowohl die Kundenloyalität als auch das Markenimage stärken“, so Wegener. Damit soll Quick sich im Kerngeschäft „Reifen“ behaupten und sich noch stärker als „Reifenprofi“ positionieren. Auch soll das Angebot nicht mehr nur den „Smart Shopper“ ansprechen, sondern auch den serviceorientierten Kunden.

Auch wenn Quick seine Kunden-Zielgruppe damit erweitert, bleibt es seinem Konzept dennoch treu, das mit „billig, gut, schnell“ prägnant definiert ist. Dahinter steckt ein ausgereiftes System, von dem Franchisepartner oder Investoren profitieren: Hier ist alles auf das Wesentliche konzentriert. Eine zweckmäßige aber moderne und ansprechende Verkaufsraumausstattung, kontinuierliche Anzeigenwerbung und eine effiziente Personalplanung garantieren einen um mindestens 30 Prozent niedrigeren Kostenapparat als bei anderen Reifenfachhandelsbetrieben. Verkauft werden nur Marken namhafter Reifenhersteller, effiziente Warenwirtschaftssysteme und intelligente Produktberatung ergänzen das Erfolgskonzept.

Nach rund 20 Jahren der Erfolgsgeschichte bleibt der Anspruch, auch in Zukunft das erfolgreichste und am stärksten wachsende Reifendiscount-Konzept im Markt zu sein.