AL-KO GERÄTE GMBH startet mit DIY-Promotion ins Fußballjahr Industrie

AL-KO_Abschneiden_wie_die_Weltmeister_2014[1]

Abschneiden wie die Weltmeister

AL-KO GERÄTE GMBH startet mit DIY-Promotion ins Fußballjahr

Kötz, April 2014  Bald ist es wieder soweit: Vom 12. Juni bis zum 13. Juli 2014 kämpfen die besten internationalen Fußballmannschaften um den begehrten Weltmeister-Titel. Und auch AL-KO, Hauptsponsor des Fußballbundesligisten FC Augsburg, stimmt frühzeitig mit einer Promotion-Aktion unter dem Motto „Abschneiden wie die Weltmeister“ auf das Großereignis in Brasilien ein. Der Aktions-Anpfiff erfolgte am letzten März-Wochenende in acht deutschen Baumärkten und Gartencentern. Die Schlussoffensive ist für Anfang Juni geplant. Als Testimonial unterstützt der FCA-Manager und ehemalige Fußballweltmeister von 1990, Stefan Reuter, diese AL-KO Promotion-Aktion.

Mit dem prominenten Gesicht im Gepäck macht die AL-KO Promotion im Zeitraum April bis Juni nun immer freitags und samstags an insgesamt 80 Standorten Halt, um die AL-KO Produkte vorzustellen. Der Gartengeräteexperte setzt hierbei auf einen modularen Standaufbau mit Banden und Fußballtor. Die Standgröße ist dabei variabel und je nach Wetter, kann die Aktion im Außen- oder Innenbereich der beteiligten Märkte stattfinden. Abgerundet wird das Konzept durch eine Anzeigentafel mit Produktfilmen und eigens geschulte AL-KO Promoter. Je nach Listung des jeweiligen DIY-Marktes, führen diese den interessierten Kunden verschiedene AL-KO Produkte vor und beantworten Fragen zum Sortiment.

Nebenbei locken attraktive Angebote und im Rahmen eines Gewinnspiels winkt als Hauptpreis eine private WM-Gartenparty sponsored by AL-KO. Beim elektronischen Torwandschießen kann zudem die eigene Treffsicherheit unter Beweis gestellt werden. „Als Hauptsponsor des FC Augsburg konnten wir über das
Thema Fußball unsere Bekanntheit in den vergangenen Jahren erheblich steigern. Diesen positiven Effekt wollen wir nun auch im Rahmen der Weltmeisterschaft nutzen. Und was liegt da näher als Fußball mit dem Thema Rasen und damit dem heimischen Garten zu verbinden“, erklärt Jürgen Frank, Marketingleiter der AL-KO GERÄTE GMBH. „Wir freuen uns auf viele interessierte Besucher und hoffen, als anerkannter Rasenexperte, zahlreiche Kunden für die Marke AL-KO zu begeistern.“

Rückfragen richten Sie bitte an:

Thomas Lützel
PR / Öffentlichkeitsarbeit

thomas.luetzel@al-ko.de

Susanne Schwab

PR / Öffentlichkeitsarbeit

susanne.schwab@al-ko.de

AL-KO KOBER SE

Ichenhauser Str. 14
89359 Kötz

Quelle: www.al-ko.de