Stoßdämpfer von febi bilstein: Mit Sicherheit ankommen Industrie

febi  Stoßdämpfer

Stoßdämpfer sind sicherheitsrelevante Fahrwerksteile

Stoßdämpfer sind sicherheitsrelevante Fahrwerksteile, die Schwingungen der Fahrwerksfederung dämpfen. Die fachlich richtige Bezeichnung ist daher auch „Schwingungsdämpfer“. In ihnen wird die z.B. nach dem Überfahren einer Bodenwelle auftretende Schwingungsenergie in Wärmeenergie umgewandelt. febi bilstein hat das Angebot an hydraulischen Stoßdämpfern signifikant erweitert und bietet mit 250 Produkten eines der umfangreichsten Sortimente im freien Ersatzteilmarkt an. Bei den „Big 7“ der europäischen NKW-Hersteller erreicht febi bilstein im Bereich Stoßdämpfer eine Marktabdeckung von über 90 Prozent. Daneben werden in dieser Produktgruppe aber natürlich auch Teile für eine Vielzahl anderer Marken und Modelle angeboten, darunter Busse und Anhänger. Höchste Qualitätsstandards bei sicherheitsrelevanten Verschleißteilen sind für febi bilstein oberstes Gebot. Denn nur so lässt sich die Erstausrüstungsqualität über das gesamte Sortiment hinweg sicherstellen.

Stoßdämpfer von febi bilstein zeichnen sich durch folgende Eigenschaften aus:

• ausschließliche Verwendung von Markenölen mit optimierten Reibeigenschaften • hervorragende Öldichtigkeit durch Qualitätsdichtungen von zertifizierten OE-Zulieferern • konstant präzise Krafteinwirkung • Langlebigkeit durch hochwertige Produktionsmaterialien • Hitzebeständigkeit • Korrosionsschutzlackierung

Das gesamte Angebot an febi Stoßdämpfern im Bereich NKW finden Sie hier

Quelle:  www.febi.com