Fahrkomfort mit Stabilisatorsätzen Industrie

Stabilisatorsätzen

Fahrkomfort bei jeder Straßenlage – mit Stabilisatorsätzen von febi bilstein

Im Fahrwerk dienen Stabilisatoren als Stabilisator- und Federelement. Sie verbinden die Räder einer Achse und tragen maßgeblich zur Verbesserung der Straßenlage bei.
Anfällig für Verschleiß sind insbesondere die Stabilisatorlager. Da diese aber aufvulkanisiert sind, ist der Austausch der einzelnen Lager nicht möglich. Entsprechend muss der komplette Stabilisator erneuert werden.

Hauptursachen

Hauptursachen für den Verschleiß der Stabilisatoren sind äußere Einflüsse, etwa Steinschläge oder Streusalz. Auch geringes Spiel der Gummilager führt zu Beschädigungen der Beschichtung, wodurch der Stabilisator rosten kann.

Zudem werden die Stabilisatorlager im Laufe der Zeit teilweise porös oder reißen ein. Zusätzlich kann sich die Vulkanisierung lösen und es können Geräusche auftreten.
febi bilstein bietet einen Stabilisatorsatz mit Lagern (febi 38585 // Vergleichsnr. 51857019) an. Dieser ist passend für Fiat 500 Nuova (2007-2012) und Fiat 500 MY (2012-).

Mit dem Stabilisatorsatz mit Lagern hat febi bilstein eine im freien Ersatzteilmarkt einzigartige Reparaturlösung im Programm!

Hier finden Sie den Stabilisatorsatz in unserem Online-Katalog

Ferdinand Bilstein GmbH + Co. KG
Wilhelmstr. 47 | 58256 Ennepetal
Telefon: +49 2333 911-0
Fax: +49 2333 911-444


E-Mail:   info@febi.com

Quelle:    www.febi.com