GEDORE Verlängerung mit Haltemagnet Industrie

GEDORE Verlängerung mit Haltemagnet

GEDORE Verlängerung mit Haltemagnet – ein echter Problemlöser

Das Problem tief sitzender Schrauben ist in vielen Werkstätten ein wiederkehrendes Problem. Aufgrund des engen Bauraums kann die Schraube nach dem Lösen nicht mit der Hand gefasst werden, um diese im Steckschlüsseleinsatz zu halten und aus der Tiefe sicher heraufzuholen. Es besteht die Gefahr, dass die Schraube aus dem Steckschlüsseleinsatz fällt und im Motorraum liegen bleibt. Der Aufwand, diese dort wieder raus zu holen, kann einige Zeit in Anspruch nehmen.

Die GEDORE Verlängerung mit Haltemagnet hält die Schraube sicher im Steckschlüsseleinsatz. Vorteil der GEDORE Verlängerung ist, dass diese mit allen Steckschlüsseleinsätzen in ½ Zoll und damit universell eingesetzt werden kann (von Schlüsselweite 8 bis 36 Millimeter, Außentorx-Einsätze). Der gefederte Stift erleichtert das zentrische Einführen der Schraube in das Gewinde. Der starke, permanente Haltemagnet fixiert selbst große Schrauben im Steckschlüsseleinsatz und die Schraube kann mit einer Hand direkt eingedreht werden. Zusätzlich kann die 1990 M auch mit weiteren Verlängerungen auf die gewünschte Länge erweitert werden.

Die GEDORE Verlängerung 1990 M mit Haltemagnet besteht aus GEDORE Vanadium Stahl 31CrV3, ist glühend geschmiedet und verchromt. Der Federstift ist manganphosphatiert. Das Produkt ist Made in Germany und ab April über den autorisierten Fachhandel lieferbar.

 

Quelle: www.gedore.de