Qualität und Sicherheit zu niedrigstem Preis Teilehandel

Pneus online Logo

 Pneus Online

Genf, am 19. März 2014 – Bei den aktuell warmen Temperaturen im Frühling spielen viele Autofahrer mit dem Gedanken, ihre Sommerreifen bereits vorzeitig aufzuziehen. Doch der Wechsel von Winter- auf  Sommerreifen bereitet oft Kopfschmerzen: Terminvereinbarung mit der Werkstatt, günstige und doch qualitativ hochwertige Reifen auswählen und sicherstellen, dass der Mechaniker an dem Tag auch verfügbar ist, zur Werkstätte fahren, auf den Fachmann warten und schließlich das Auto übergeben und warten…  Gibt es keine einfachere Alternative, Reifen zu wechseln und Kosten und Zeit zu sparen?

Mit Pneus Online war der Kauf und die Installation von neuen Reifen noch nie so einfach: Dank des riesigen und vielfältigen Lagerbestands, der großen Auswahl an günstigen Reifen (bis zu 50% günstiger als durch den traditionellen Vertrieb in Werkstätten) und dem ausgedehnten Vertriebsnetz von über 16.600 Montage- und Service-Niederlassungen, bietet Pneus Online jedem Autobesitzer einen kompletten und personalisierten Service.

Pneus Online’s individueller und auf jeden Kunden zugeschnittener Service ist einer der Gründe für den Erfolg des Unternehmens. Versandoptionen und Montage zu Hause durch lokale Partner, persönliche Beratung kombiniert mit einer Garantie beim Platzen eines Reifens, verfügbar 24/7 innerhalb von 24 Monaten, ergänzt von einer Echtzeit-Verfolgung der Paketzustellungen und einer ultrasicheren Zahlungsmethode beim Kauf von Reifen , Felgen, Kompletträder, Schneeketten oder Zubehör, machen Pneus Online zu einem wichtigen Player des Online-Reifenverkaufs.

Als Vorreiter der neuesten webbasierten Technologie, ist Pneus Online stolz darauf, seine neue 100% mobile Online-Plattform mit der adaptiven Programmiertechnik (Responsive Web Design, RWD) eingeführt zu haben. Der Benutzer optimiert damit sein Einkaufserlebnis unabhängig davon, ob er einen Computer, ein Tablet oder ein Smartphone benutzt.

Mit dem Einzug des Frühlings und der Urlaubsplanung auf dem Weg, wird auch der Reifenverkauf im März und April ansteigen. Bevor man jedoch neue Reifen kauft, ist es wichtig, gut informiert zu sein.

Finden Sie nachstehend einige Tipps, die Ihnen dabei helfen, die besten Reifen für Ihr Fahrzeug auszuwählen, sowie Informationen, die Ihnen helfen können, langfristig das beste aus Ihren Reifen zu machen und gleichzeitig Geld zu sparen:

Ihre Reifenwahl hat einen signifikanten Einfluss auf den Kraftstoffverbrauch

Ungefähr 20% des Kraftstoffverbrauchs eines Autos wird von den Reifen verursacht. Tatsächlich entspricht ein niedriger Widerstand auf der Straße ein Senken des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, deswegen hat Ihre Reifenwahl einen direkten Einfluss auf die Energieeffizienz Ihres Fahrens.

Lärmbelastung ist nicht nur auf den Motor zurückzuführen, sondern auch auf die Reifen

Reifen sind eine Lärmquelle. Im Falle eines Autos, überschreitet das Reifengeräusch ab 35 km/h das Geräusch des Motors, deswegen haben leisere Reifen eine bessere Lebensqualität. Vor allem, weil der Straßenverkehr die wichtigste Quelle für Lärmbelastung ist. Bei leiseren Reifen ist es sogar möglich, die Lärmbelastung zu halbieren.

Gute Reifen-Wartung und Druck sind wichtig für einen besseren Halt auf der Straße

Die Reifenqualität spielt eine entscheidende Rolle für Ihre Sicherheit. Moderne Reifen sollten eine gute Suspension haben, um Erschütterungen aufzunehmen, perfekte Rolleigenschaften zu zeigen und dabei so ruhig und nachhaltig wie möglich zu seinsein. Sie sollten ein Höchstmaß an Sicherheit beim Bremsen, bei der Beschleunigung, der Kurvenfahrt auf nasser Straße, Schnee oder Eis bieten. Reifenhaftung auf nasser Straße ist ein wesentliches Kriterium für die Sicherheit. Bei einer Geschwindigkeit von 80 km/h kann die Bremsdistanz je nach Fahrzeug bis um 18 Metern reduziert werden.

Der Reifendruck ist ein weiterer wichtiger Teil Ihrer Sicherheit, um sie vom Platzen und vor Abnutzung zu verhindern, und gleichzeitig den Kraftstoffverbrauch stark beeinflussen. Das Fahren mit niedrigem Reifendruck erhöht den Kraftstoffverbrauch. Mit nur 0,5 bar weniger Druck steigt beispielsweise der Kraftstoffverbrauch um 2,4%. Es ist daher zwingend notwendig für Ihre Sicherheit und für die Umwelt, den Reifendruck mindestens einmal pro Monat zu überprüfen.

bild für text

Quelle: http://www.reifen-pneus-online.de/

 

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial
Email
SHARE