Eder Gruppe / Neubau eines Produktions- und Servicestandorts in Kematen ABH, Industrie

fit-zel

 Spatenstich für moderne Produktion

Tuntenhausen / Kematen – 17. März 2014 – Mit ihren Marken Fit-Zel und  Algema bietet die Eder Gruppe qualitativ hochwertige Fahrzeugtransporter und Anhänger. Um die Produktionsbedingungen auf die eigenen Qualitätsansprüche und Marktanforderungen optimal auszurichten, investiert die Eder Gruppe in Österreich nun in einen neuen Standort. Vor wenigen Tagen erfolgte in Kematen an der Krems der Spatenstich für eine Produktionshalle und einen Servicestützpunkt.

75 auf 25 Meter misst die neue Halle, die bereits im Juni diesen Jahres bezogen werden soll. Erstellt wird das Gebäude von dem österreichischen Bauunternehmen Brunnmayr, das in Kematen seinen Sitz hat und die Halle an die Eder Gruppe vermieten wird. Der bisherige Standort der Eder Gruppe im 18 Kilometer entfernten Marchtrenk wird nach dem Bezug des Neubaus aufgegeben.

„Wir werden in Kematen alle produktionstechnischen Voraussetzungen schaffen, um auch weiterhin unseren eigenen Qualitätsansprüchen gerecht zu werden und für die Zukunft optimal gerüstet zu sein“, betonte Geschäftsführer Peter Eder beim Spatenstich.

Neben den modernen Produktionskapazitäten, die an dem neuen Standort entstehen, wird in Kematen auch ein Servicestützpunkt für Reparatur und die vorgeschriebenen Sicherheitsprüfungen entstehen. Zudem werden Räume für den Außendienst geschaffen, um Kunden hier beraten und ihnen eine breite Palette an Anhängern und Transportfahrzeugen präsentieren zu können.

Weitere Informationen:

EDER GmbH Fahrzeug- & Maschinenbau
ALGEMA FIT-ZEL
Hubert Gasperlmair
Moorweg 5
83104 Tuntenhausen

Tel.:+49 (0) 8067 9057 – 0
Fax +49 (0) 8067 90 57 – 19

Mail: h.gasperlmair@eder-gmbh.de
Net: www.eder-gruppe.de; www.fit-zel.at

Quelle: www.algema.de

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial
Email
SHARE