point S ernennt Alfred Wolff als weiteren Geschäftsführer Werkstatt

point s - reifen und autoservice

 Alfred Wolff. Ober-Ramstadt, den 18.03.2014:

Mit sofortiger Wirkung wird Alfred Wolff, bisher Einkaufslei-ter in der point S Zentrale, als weiterer Geschäftsführer der point S Gruppe seine Arbeit auf-nehmen.

Verantwortlich zeichnet Wolff für die Bereiche Einkauf, Vertrieb und Marketing. Mit dieser Entscheidung unterstreicht der Gesellschafterrat die Bedeutung der Kooperation als Einkaufsverbund und Systemanbieter. Seit Dezember 2011 hat Rolf Körbler als alleiniger Geschäftsführer die Kooperation geführt. Er zeichnet nun verantwortlich für die Bereiche Controlling, IT, Finanzen und Beteiligungen.

„Diese Arbeitsteilung ist der logische Schritt, um die Leistungsdynamik der Kooperation wei-ter zu optimieren“, so der Vorsitzende des Gesellschafterrates, Heinrich Steinmetz. point S hat sich 2013 besser entwickelt als der Markt. „Ein Ergebnis dessen, dass Gesellschafter mehr Leistungen ihrer Kooperation in Anspruch genommen haben. Dies spiegelt sich auch im positiven Jahresergebnis 2013 wieder. Ein Grund mehr, die Entwicklung der Kooperation gemeinsam mit den bewährten Mitarbeitern nach vorne zu treiben. Die wachsende europäi-sche Bedeutung der Kooperation innerhalb der point S Development sowie die weiterhin positive Entwicklung des von point S betreuten AUTOMEISTER-Systems, für die Rolf Körbler ebenfalls verantwortlich zeichnet, sind weitere Gründe für eine sinnvolle Arbeitsteilung.“

point S: Service rundum

point S ist Deutschlands größte unabhängige Reifen- und Auto-Service-Kooperation und gehört zum weltweit operierenden point S Netzwerk mit über 2.700 Servicecentern in 27 Ländern.

Pressekontakt:

point S Deutschland GmbH

Leiter Marketing & PR

Stefan Brohs

06154/639-137

sbrohs@point-s.de

Quelle: www.point-s.de

 

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial
Email
SHARE