ZF Services bringt neuen Katalog „Sachs – Fahrwerkfedern für Pkw“ heraus Industrie

ZF neuer Katalog
  • Ersatzteilangebot an Sachs Fahrwerkfedern für Automobile um mehr als 20 Prozent gewachsen

  • Insgesamt über 2.900 Referenzen

  • Fahrwerkkomponenten der Marke Sachs zählen zu den international führenden Produkten

Der aktuell erschienene ZF Services Katalog „Sachs – Fahrwerkfedern für Pkw“ enthält in Summe 2.943 Referenzen – und ist dabei so übersichtlich aufbereitet, dass sich jede einzelne Wunschkomponente leicht identifizieren lässt. Um in allen Fahrsituationen sowie bei unterschiedlichen Beladungszuständen des Autos eine optimale Straßenlage sicherzustellen, gelten neben den Stoßdämpfern auch die Fahrwerkfedern als ein entscheidender Faktor. Die Federn zählen zu den sicherheitsrelevanten Bauteilen im Fahrzeug und sollten durch eine Fachwerkstatt regelmäßig auf Setzverhalten und Beschädigungen kontrolliert werden.

In jedem Fall ist es zu empfehlen, die Federn immer paarweise auszutauschen. Dafür sollten nur hochwertige Ersatzteile verwendet werden. Fahrwerkfedern der Marke Sachs, ebenso wie deren Stoßdämpfer und Dämpferlager, erfüllen diesen Anspruch perfekt, denn sie entsprechen der Erstausrüsterqualität der Fahrzeughersteller. Sämtliche dieser hochwertigen Fahrzeugfedern, gefertigt aus Chrom-Vanadium oder Chrom-Silizium-Stahl, sind im neuen Katalog „Sachs – Fahrwerkfedern für Pkw“ ausführlich beschrieben: Er enthält 2.943 Referenzen und ist mit 673 Neuaufnahmen um 23 Prozent umfangreicher als bisher.

Der 740-seitige Katalog ist als internationale Version – mit dem Hauptteil in deutscher und englischer Sprache – verfügbar. Übersetzungen in weiteren sechs Sprachen (Französisch, Spanisch, Italienisch, Polnisch, Russisch, und Griechisch) sind im Vorspann enthalten. Zudem erleichtert der Katalogaufbau, die gewünschten Fahrwerkkomponenten schnell zu finden. Werkstätten und Großhandelspartner profitieren auch von den vielen wertvollen Zusatzinformationen, etwa über den Bauzeitraum des jeweiligen Fahrzeugs oder den spezifischen Produkthinweisen. Das farbige Layout macht das neue Druckwerk abermals nutzerfreundlicher.

ZF Services stellt seine Kataloge sowohl als Druckausgabe zur Verfügung als auch zum Download im PDF-Format auf www.zf.com/services/katalog. Stets aktuell werden die Produkte im Online-Katalog „WebCat“ abgebildet. Die Printversion können Werkstätten über ihre Großhändler bestellen.

Quelle: www.zf.com

Aftermarket Update

News und Pressemeldungen aus dem  Automotive Aftermarket, Teilemarkt, Teilehandel,  KFZ Werkstatt und mehr.