CARAT Serviceberater-Wettbewerb 2013 Teilehandel

4

Mannheim, 15. Januar 2014

Bereits zum 9. Mal fand der CARAT Serviceberater-Wettbewerb der CARAT Unternehmensgruppe für deren Werkstatt-Systemkunden statt

Der allseits beliebte und etablierte Bildungswettbewerb beschäftigt sich regelmäßig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Technik und BWL – in diesem Jahr zum Beispiel mit der Bordelektronik moderner Fahrzeuge und der Luftfederung am Pkw (Bereich Technik) sowie der Personalentwicklung im Kfz-Betrieb und steuerliche Tipps für die Werkstatt (Bereich BWL).
Die bewährten Schulungspartner „BBZ Arnsberg“ und „Zülchconsulting“ sowie „AVL DiTest“ schaffen es jedes Jahr aufs Neue, die Teilnehmer mit brandaktuellen Themen zu begeistern. In diesem Jahr wurden sie von den Experten der Steuerberatungs-Kanzlei „Ulrich Schaller“ aus Kerpen unterstützt. Aber auch die Werkstätten selbst bestimmen ganz maßgeblich die Themen des Wettbewerbs. So wurde das diesjährige Thema „Personalentwicklung“ auf Wunsch der Teilnehmer des Wettbewerb aus 2012
umgesetzt.

Die Teilnehmer des CARAT Serviceberater-Wettbewerbs können sich bei ihrer Teilnahme zwischen den beiden Schwerpunkten Technik oder BWL entscheiden. Sie erhalten daraufhin umfassende Schulungsunterlagen zum Selbststudium und müssen in 2 kniffligen Fragebogenrunden ihr Wissen unter Beweis stellen. Nur die besten 30 Teilnehmer – je 15 aus Technik und BWL – schaffen es in das mehrtägige Finale im BBZ Arnsberg.

Die Qualifikation für das Finale im BBZ Arnsberg ist zu Recht ein Highlight für jeden Teilnehmer am CARAT Serviceberater-Wettbewerb. Hier werden die Wettbewerbsthemen von unseren Trainern noch einmal intensiv in Theorie und Praxis geschult, bevor es dann in die Prüfungen zur Ermittlung des besten Teilnehmers geht. An diesen Finaltagen, wie auch schon in den Fragebogenrunden, müssen die Teilnehmer auch über ihren eigenen Tellerrand hinaus blicken. Teilnehmer des Schwerpunkts Technik beschäftigen sich mit den Themen aus dem Bereich BWL und umgekehrt. So erweitert jeder seinen Horizont auch über das eigene Fachgebiet hinaus.

Neben spannenden Schulungen ist das Finale des CARAT Serviceberater-Wettbewerbs jedoch auch immer eine gern genutzte Möglichkeit mit anderen CARAT Werkstätten zusammen zu kommen und sich auszutauschen. Und so werden die zahlreichen Preise der CARAT und der Industrie beinahe zur Nebensache, wenn am Ende der spannenden Finaltage die Sieger gekürt werden.

Und diese Siegehrung hatte es in sich. Im Bereich BWL mussten erstmalig 3 zweite Plätze vergeben werden. Im ohnehin engen Leistungsbereich der oberen Plätze hatten 3 Teilnehmer die gleiche Punktzahl erreicht.

Die Sieger 2013 sind:

BEREICH TECHNIK

1. Platz Christian Hansel, ad-AUTO DIENST Wolfgang Möller
D-58089 Hagen
2. Platz Michael Schneider, ad-AUTO DIENST Autohaus Schneider
D-08626 Adorf
3. Platz Peter Bossert, ad-AUTO DIENST Autohaus Bossert
D-75172 Pforzheim

 

BEREICH BWL

1. Platz Michael Stricker, ad-AUTO DIENST Autohaus Ehret GmbH

D-74653 Künzelsau
2. Platz Victoria Batgauer, ad-AUTO DIENST Dittmar & Stachowiak
GmbH, D-44795Bochum
2. Platz Michael Dittmar, ad-AUTO DIENST Dittmar & Stachowiak GmbH
D-44795 Bochum
2. Platz Maria Krog, ad-AUTO DIENST Klatte & Bettig Autodienst GmbH
D-32051 Herford
3. Platz Manuela Heck, ad-AUTO DIENST Stefan Kronauge
D-59969 Hallenberg
Wir gratulieren allen Teilnehmern und unseren Siegern zu den tollen Erfolgen
beim CARAT Serviceberater-Wettbewerb 2013. Der nächste CARAT  Serviceberater-Wettbewerb findet ab Anfang 2015 statt.

Quelle: www.carat-gruppe.de

Teilehandel, Aftermarket, KFZ Werkstatt und mehr

News und Pressemeldungen aus dem Automotive Aftermarket, veröffentlicht auf Aftermarket-Update.de.